So setzen Sie eine Blackberry-Kurve zurück

Für Geschäftsinhaber können die verschiedenen Funktionen des BlackBerry Curve, einschließlich E-Mail- und Webbrowsing, hilfreich sein, um unterwegs mit den Geschäftsaktivitäten Schritt zu halten. Wenn das Smartphone jedoch nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann das Zurücksetzen eine Vielzahl von Problemen lösen. Wenn Anwendungen einfrieren oder sich das Telefon unregelmäßig verhält, ist die Durchführung eines Soft- oder Master-Resets für die Wiederherstellung des normalen Betriebs von Vorteil. Sie können einen Reset direkt vom Telefon aus durchführen.

Soft Reset

1

Schalten Sie Ihr BlackBerry Curve aus und drehen Sie es um, um das Batteriefach freizulegen.

2

Drücken Sie auf die Batterieabdeckung und schieben Sie sie nach außen. Das Entfernen der Abdeckung kann bei verschiedenen Modellen geringfügig variieren. Lesen Sie daher das Handbuch Ihres Geräts. Heben Sie die Batterie aus dem Fach heraus und setzen Sie sie wieder in den Schlitz ein, wobei die Metallkontakte auf die Kontakte im Fach ausgerichtet sind.

3

Bringen Sie die Abdeckung wieder an und drücken Sie die "Power" -Taste, um Ihre BlackBerrry-Kurve einzuschalten.

Master-Reset

1

Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol "Optionen", wählen Sie "Sicherheit" und dann "Sicherheitslöschung".

2

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den zu löschenden Dateien und geben Sie "blackberry" (ohne Anführungszeichen) in das geöffnete Feld ein.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Daten löschen" und bestätigen Sie Ihre Auswahl, um einen Master-Reset durchzuführen.