So senden Sie SMS über WLAN an ein iPhone

Im Juni 2011 kündigte Apple seinen iMessage-Dienst an, der für das iPhone, andere iOS-Geräte und Macintosh-Computer entwickelt wurde. IMessage leitet SMS-Textnachrichten über das Internet an Apple-Server weiter und umgeht dabei das SMS-System Ihres Mobilfunkanbieters. Texte, die Sie über iMessage senden, werden nicht auf Ihre monatliche SMS-Zulage angerechnet. Wenn Sie routinemäßig Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden mit iPhones eine SMS senden, senkt iMessage Ihre Kommunikationskosten.

1

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App "Einstellungen".

2

Scrollen Sie nach unten zu "Nachrichten" und tippen Sie darauf, um den Bildschirm zum Einrichten von Nachrichten anzuzeigen.

3

Schieben Sie den Steuerschalter neben "iMessage" in die Position "On".

4

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Home" und anschließend auf "Kontakte".

5

Suchen Sie einen Kontakt für eine Person, von der Sie wissen, dass sie ein iPhone hat. Tippen Sie auf den Eintrag, um den vollständigen Datensatz anzuzeigen, und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche "Bearbeiten".

6

Tippen Sie auf das Feld für den Telefontyp neben der Telefonnummer, die zu einem iPhone gehört. Eine Liste der Telefontypen wird angezeigt, einschließlich "Arbeit", "iPhone", "Privat" und "Haupt". Tippen Sie auf "iPhone", um die Einstellung zu ändern. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Fertig", um die Änderungen zu speichern.

7

Bestätigen Sie, dass Ihr iPhone ein Wi-Fi-Signal empfängt, indem Sie den Statusbereich des Bildschirms überprüfen.

8

Drücken Sie die "Home" -Taste und tippen Sie auf die App "Nachrichten". Tippen Sie auf das Symbol, um eine neue Nachricht zu erstellen. Geben Sie im Feld "An" den Namen der Person ein, die Sie gerade als iPhone-Besitzer eingerichtet haben. Geben Sie eine Nachricht ein und tippen Sie auf die Schaltfläche "Senden". Die Nachrichten-App sendet den Text über WLAN an das iPhone Ihres Kontakts.