So senden Sie SMS-Bildtexte über einen PC

Obwohl häufig nicht ausreichend genutzt, weisen viele Mobilfunkunternehmen jeder Telefonnummer eine SMS-Gateway-Adresse zu, bei der es sich um eine E-Mail-Adresse für Ihr Telefon handelt. Das Senden einer E-Mail an eine SMS-Gateway-Adresse wird Ihrem Empfänger als Standard-Textnachricht angezeigt, sodass Sie Mitarbeiter und Kunden kontaktieren können, ohne den SMS-Plan Ihres Unternehmens zu erschöpfen. Sie können Ihrer SMS-Nachricht auch Fotos anhängen, genauso wie Sie einer E-Mail einen Fotoanhang hinzufügen.

1

Starten Sie Ihre Kommunikationssoftware und erstellen Sie eine neue E-Mail.

2

Geben Sie die SMS-Gateway-Adresse des Empfängers in das Feld "An" Ihrer E-Mail-Komposition ein. Eine SMS-Gateway-Adresse verwendet die Mobiltelefonnummer des Empfängers als Benutzernamen und dessen Mobilfunkanbieter als E-Mail-Domäne. Eine Liste bekannter SMS-Gateway-Domänen befindet sich im Abschnitt Ressourcen. Wenn die Handynummer Ihres Kunden 123-456-7890 lautet und dieser über Verizon Wireless bedient wird, verwenden Sie die SMS-Gateway-Adresse [email protected], während derselbe Kunde, der Houston Cellular verwendet, unter [email protected] erreichbar ist .Netz.

3

Verfassen Sie die SMS-Nachricht wie eine E-Mail und klicken Sie auf "Anhängen", um ein Foto mit der Software Ihrer Kommunikation anzuhängen. Sie können auch eine Kurznachricht eingeben. Beachten Sie jedoch, dass viele Mobilfunkanbieter Textnachrichten auf 160 Zeichen pro Text beschränken.

4

Klicken Sie auf "Senden", um Ihre SMS-Nachricht an den Empfänger zu senden.