So schreiben Sie einen Geschäftsplan für eine Weinbar

So glamourös der Gedanke an die Eröffnung einer Weinbar auch sein mag, Sie haben einen langen Weg vor sich, wenn Sie ein florierendes Geschäft betreiben möchten. Da es sich um eine Spezialität handelt, die ein bestimmtes Produkt, nämlich Wein, hervorhebt, müssen Sie ein gründliches Verständnis für Ihre Nische entwickeln. Ihre Kunden werden dies erwarten. Hier kommt Ihr Geschäftsplan ins Spiel: Er kann Ihnen nicht nur bei der Sicherung der Finanzierung helfen, sondern auch bei der Definition Ihres Konzepts. Ohne einen soliden Plan könnte Ihre elegante Weinbar zu einer "normalen" Bar oder Kneipe werden.

Unternehmen

1

Stellen Sie dem Plan eine Zusammenfassung vor, die ein aussagekräftiges Leitbild enthalten kann, in dem Ihre Ziele als Weinunternehmer und Ihre Geschäftsphilosophie zusammengefasst sind. Geben Sie an, wer die Geschäftsteilnehmer sind, und geben Sie alle relevanten Hintergrunderfahrungen in der Lebensmittel- oder Gastgewerbebranche an, die die Eröffnung einer Weinbar erleichtern würden. Geben Sie den Betrag der Finanzierung an, die Sie möglicherweise beantragen, wenn Sie potenzielle Investoren ansprechen. Wenn Sie einen Kredit suchen, geben Sie an, wie Sie den Kreditgeber zurückzahlen möchten.

2

Besprechen Sie die juristische Person, die Sie für Ihre Weinbar ausgewählt haben. Geben Sie die Gründe an, die dahinter stehen, Einzelunternehmer, Unternehmen oder eine andere Einrichtung zu sein. Verwenden Sie diesen oder einen separaten Verwaltungsabschnitt, um die Organisationsstruktur, die Hauptakteure und alle Verwaltungsräte zu beschreiben, die die Weinbar überwachen. Fügen Sie die Dokumente hinzu, die Ihren Status überprüfen.

3

Beschreiben Sie die Weinbar im Detail: ihre Lage und strategische Nähe zu kulturellen oder geschäftlichen Sehenswürdigkeiten; das Layout und Dekor; Weinangebote und eventuelle Essensbegleitungen; Führungskräfte; und Arbeitspersonal. Identifizieren Sie Ihre Zielgruppe. Markieren Sie Ihr Hauptprodukt - Wein -, indem Sie Beispielmenüs bereitstellen, die nach Weinsorte, Land usw. geordnet sind. Besprechen Sie, ob die Weine von Glas-, Flaschen- oder kleinen Verkostungsgruppen serviert werden. Betonen Sie das Niveau der Weinkenntnisse und -schulungen, die von Ihren Mitarbeitern erwartet werden. Machen Sie eine mündliche Tour durch die Augen eines Kunden, der Ihr Haus betreten könnte, und beachten Sie dabei Merkmale wie die romantische kellerartige Atmosphäre, die hohen Decken und die Musik oder Unterhaltung, die Sie anbieten.

4

Zeigen Sie den Anlegern, dass Sie auf Notfälle vorbereitet sind. Geben Sie an, wie Sie Ihr Unternehmen mit den von Ihnen implementierten Versicherungs- und Sicherheitsrichtlinien schützen, z. B. den Verfahren, die Sie bei übermäßig betrunkenen Kunden befolgen.

5

Sorgen Sie für eine bestehende oder ausstehende Lizenz für Spirituosen. Notieren Sie sich, ob Sie die Lizenz eines Vorbesitzers übernehmen, sowie Ihren Zeitplan für den Erwerb einer neuen Lizenz.

Market Analysis

1

Zeigen Sie, dass Sie mit der Weinbarbranche auf dem neuesten Stand sind, indem Sie Herausforderungen und Trends notieren. Stellen Sie fest, wer Ihre nächsten Konkurrenten sind und wie Ihre Bar etwas bietet, was sie nicht können, sei es im Freien, mit nachhaltig bezogenen Speisen oder Weinen oder mit Schwerpunkt auf einer vielseitigen Küche.

2

Detaillieren Sie die Marketingkampagnen, mit denen Sie die Öffentlichkeit auf Ihr neues Unternehmen aufmerksam machen. Geben Sie an, wie Sie sich an Community- oder Wohltätigkeitsveranstaltungen beteiligen oder als Talentinkubator dienen, indem Sie Kunstausstellungen lokaler Künstler sponsern. Zeigen Sie, wie Sie Menschen Bildungsanreize bieten, indem Sie Kurse zur Wertschätzung von Wein anbieten. Nennen Sie Beispiele für die von Ihnen angebotenen Aktionen, z. B. Weinverkostungsspezialitäten an weniger geschäftigen Abenden während der Woche. Kommentieren Sie Ihre Preisstruktur und alle Bruttomargenziele, die Sie erreichen möchten.

3

Notieren Sie Ihre Markteintrittsstrategie. Geben Sie Ihren Eröffnungstag und den Zeitplan an, den Sie einhalten werden, um die Fristen einzuhalten.

Financials

1

Legen Sie die folgenden Dokumente vor, die sich auf die finanzielle Durchführbarkeit der Weinbar beziehen: historisches (falls verfügbar) und / oder geplantes Investitionsbudget; Geldflussrechnung; Break-Even-Analyse; dreijährige Einkommensprognosen; und eine Bilanz. Geben Sie alle Mittel an, die Sie möglicherweise noch benötigen.

2

Fordern Sie Mittel in einem formelleren separaten Abschnitt an. Geben Sie die Art und Höhe der Finanzierung an, die Sie jetzt und in Zukunft benötigen. Notieren Sie sich alle vorhersehbaren Finanztransaktionen, die sich auf eine Anlageentscheidung auswirken könnten.

3

Fügen Sie ergänzende Informationen wie Mietverträge, Lizenzen und Genehmigungen, Verträge oder Marktforschungsstudien in den Anhang des Geschäftsplans ein.