So schneiden und drehen Sie in Photoshop

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, aber mit Photoshop können Sie ein Bild auch auf tausend verschiedene Arten erscheinen lassen, indem Sie es in Ihrem Design ausschneiden und drehen. Egal, ob Sie geringfügige Änderungen vornehmen oder etwas ganz anderes erfinden, in der Tools-Sammlung von Photoshop finden Sie alles, was Sie benötigen.

Schneiden Sie es aus

Eine der schnellsten Möglichkeiten zum Schneiden in Photoshop sind die Auswahlwerkzeuge wie Elliptical Marquee oder Magnetic Lasso. Welches für Ihre Zwecke geeignet ist, hängt von der erforderlichen Präzision ab. Wählen Sie mit dem Werkzeug einen Bereich aus und drücken Sie die Entf-Taste, um den Bereich zu entfernen. Sie können eine Ebene auch aus Ihrem Design ausschneiden, indem Sie in der Ebenenpalette mit der rechten Maustaste darauf klicken, "Ebene löschen" auswählen und dann im Warnfenster auf "Ja" oder "OK" klicken.

Zu allem drehen, drehen, drehen

Drehen Sie eine gesamte Ebene, indem Sie in der Ebenen-Palette darauf klicken, auf "Bearbeiten" klicken, den Mauszeiger über "Transformieren" bewegen und dann "Drehen" auswählen. Klicken Sie auf eine Ecke und drehen Sie die Auswahl in den gewünschten Winkel. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Drehung einzustellen. Um nur einen Abschnitt in Ihrem Bild zu drehen, wählen Sie den Bereich mit einem der Werkzeuge aus, z. B. Lasso oder Rechteckiges Auswahlrechteck, und drehen Sie ihn auf die gleiche Weise.

Versionsinformation

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Photoshop CC und CS6. Sie kann bei früheren oder späteren Versionen von Photoshop geringfügig oder erheblich variieren.