So schließen Sie eine schnurlose Logitech-Tastatur an

Logitech stellt drahtlose Tastaturen her, mit denen Ihr Unternehmen die mit Ihrem Computer gelieferten Standardtastaturen ersetzen kann. Drahtlose Tastaturen bieten einen größeren Bewegungsbereich als kabelgebundene Tastaturen und beseitigen die Unordnung um eine Tastatur. Die drahtlosen Logitech-Tastaturen werden mit einem kleinen USB-Empfänger geliefert, der, wenn er an Ihren Computer angeschlossen ist, mit der Tastatur verbunden wird, um die Eingabe zu empfangen. Für die Verwendung von Logitech-Tastaturen ist keine spezielle Software erforderlich. Der Receiver installiert jedoch Treiber, wenn er zum ersten Mal an den Computer angeschlossen wird.

1

Stecken Sie den Logitech USB-Empfänger in einen offenen USB-Anschluss Ihres Computers. Sie werden aufgefordert, die Gerätetreiber zu installieren, wenn Sie zum ersten Mal die drahtlose Tastatur auf diesem Computer verwenden.

2

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber auf Ihrem Computer zu installieren.

3

Ziehen Sie an der weißen Lasche an der Unterseite der Tastatur, wenn Sie eine Tastatur mit austauschbaren Batterien verwenden. Die weiße Lasche trägt dazu bei, die Lebensdauer der mitgelieferten Batterien zu verlängern. Die Tastatur lässt sich nicht einschalten, wenn die Registerkarte in der Tastatur verbleibt. Tastaturen mit einer wiederaufladbaren Batteriequelle haben keine Lasche zum Ziehen.

4

Schieben Sie den Netzschalter in die Position "Ein", um Ihre Tastatur anzuschließen. Der Netzschalter befindet sich entweder unten auf der Tastatur oder über den Tasten. Eine grüne LED sollte aufleuchten, wenn die Tastatur eingeschaltet ist.