So schalten Sie ein Bluetooth-Headset aus

Bluetooth-Headsets können mit Mobiltelefonen und mit vielen Voice-over-IP-Telefonen (VoIP) verwendet werden. Wenn Ihr Unternehmen Bluetooth-Headsets für seine Mitarbeiter verwendet, müssen sie unter anderem lernen, wie sie ihre Bluetooth-Headsets ausschalten, wenn sie damit fertig sind. Die Bluetooth-Technologie erfordert eine erhebliche Menge an Strom, daher ist es eine gute Idee, sie auszuschalten, wenn sie nicht verwendet wird, um Energie zu sparen. Der Vorgang kann je nach Headset-Modell leicht variieren, ist jedoch nicht schwierig.

1

Nehmen Sie das Bluetooth-Headset ab und bringen Sie den Ohrbügel in die geschlossene Position. Mit dieser Methode werden viele Bluetooth-Headsets ausgeschaltet. Wenn dies die von Ihrem Headset verwendete Methode ist, wird sie jetzt ausgeschaltet. Wenn es eingeschaltet bleibt, fahren Sie mit Schritt zwei fort.

2

Suchen Sie an den Seiten des Bluetooth-Headsets nach einem Ein / Aus-Schalter. Wenn es einen solchen Schalter hat, befindet es sich derzeit in der Position „Ein“. Stellen Sie den Schalter auf "Aus". Wenn Ihr Bluetooth-Headset keinen Ein / Aus-Schalter hat, fahren Sie mit Schritt XNUMX fort.

3

Halten Sie die Haupttaste am Bluetooth-Headset einige Sekunden lang gedrückt. Nach einigen Sekunden beginnt eine LED zu blinken und Ihr Bluetooth-Headset wird kurz ausgeschaltet. Wenn es sich immer noch nicht ausschalten lässt, finden Sie in Ihrem Handbuch zum Bluetooth-Headset modellspezifische Anweisungen.