So schalten Sie die F-Sperre eines Gateway-Laptops aus

Bei einigen Computern verfügen die Funktionstasten - die 12 "F" -Tasten oben auf der Tastatur - über integrierte Sekundärfunktionen wie das Ändern der Lautsprecherlautstärke oder der Monitorhelligkeit. Die Verwendung der Funktionstasten für diese Zwecke erfordert normalerweise das Halten einer separaten "Fn" -Taste. Einige Gateway-Laptops verfügen über eine "F-Lock" -Funktion, die die Funktionstasten in einen permanent verschobenen Zustand versetzt. Wenn Sie diese Funktion versehentlich aktiviert haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Funktionstasten nicht wie gewünscht funktionieren. Die genaue Art und Weise, wie die F-Sperre deaktiviert wird, hängt von Ihrem Laptop-Modell ab. Es gibt jedoch einige gängige Lösungen, die Sie ausprobieren können.

1

Durchsuchen Sie Ihre Tastatur nach einer speziellen "Function Lock" - oder "F-Lock" -Taste. Wenn eine solche Taste vorhanden ist, drücken Sie sie einfach, um die F-Sperre zu deaktivieren.

2

Suchen Sie nach einer Taste mit "Funktionssperre" oder "F-Sperre" als sekundäre Funktion - normalerweise blau unter der primären Funktion der Taste gedruckt. Bei einigen Gateway-Laptops fungiert eine der Funktionstasten selbst, wie z. B. F9, gleichzeitig als F-Lock-Taste. Verwenden Sie eine solche Taste, um die F-Verriegelung zu deaktivieren, indem Sie die Taste "Fn" gedrückt halten, die F-Verriegelungstaste drücken und dann beide loslassen.

3

Halten Sie "Fn" gedrückt, drücken Sie "Num Lock" oder "Pad Lock" - eine Tastatur mit einer dieser beiden Tasten hat die andere nicht - und lassen Sie dann beide Tasten los. Bei vielen Gateway-Modellen wird dadurch nicht nur die F-Sperre deaktiviert, sondern auch eine Funktion, mit der mehrere der normalen Buchstabentasten in einen Ziffernblock umgewandelt werden.