So rufen Sie das BIOS auf einem Asus-Motherboard auf

Das grundlegende Ein- / Ausgabesystem, das auf einem im ASUS-Motherboard eingebetteten Flash-Speicherchip gespeichert ist, testet, erkennt und konfiguriert die an den PC angeschlossenen Hardwaregeräte. Administratoren können beim Start auf das BIOS zugreifen, um die Funktionsweise der Hardware nach Bedarf zu ändern. Unternehmen, die beispielsweise ältere Geräte verwenden, können das BIOS ändern, damit das Motherboard ältere Hardware erkennen und verwenden kann. Sie können über den Startbildschirm mit einer bestimmten Tastaturkombination auf das BIOS zugreifen.

1

Schalten Sie den Computer ein oder klicken Sie auf "Start", zeigen Sie auf "Herunterfahren" und klicken Sie dann auf "Neustart".

2

Drücken Sie "Entf", wenn das ASUS-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, um das BIOS aufzurufen.

3

Drücken Sie "Strg-Alt-Entf", um den Computer neu zu starten, wenn der PC vor dem Laden des Setup-Programms unter Windows startet. Wiederholen Sie Schritt XNUMX nach dem Neustart.