So richten Sie PayPal so ein, dass ein anderer Firmenname angezeigt wird

PayPal ist eine der bequemsten Möglichkeiten für kleine Unternehmen, Zahlungen online zu akzeptieren, da es als Kreditkartenverarbeiter fungiert und es Benutzern ermöglicht, Überweisungen von Kunden zu erhalten, die Guthaben auf ihren eigenen PayPal-Konten haben. Der offizielle Name, unter dem ein Unternehmen oder sein Eigentümer ein PayPal-Konto registriert, ist jedoch nicht immer der Name, unter dem dieses Unternehmen handelt. Da PayPal erkennt, dass eine Namensdiskrepanz für Kunden verwirrend sein kann, können Kontoinhaber über die Benutzeroberfläche den Firmennamen, unter dem Zahlungen akzeptiert werden, problemlos ändern.

1

Melden Sie sich bei dem PayPal-Konto an, das Sie für Ihr Unternehmen verwenden, indem Sie eine der zugehörigen E-Mail-Adressen in das Feld "E-Mail-Adresse" und Ihr übliches Passwort in das Feld "Passwort" auf der PayPal-Startseite eingeben.

2

Warten Sie einige Sekunden, bis Ihre Kontostandseite auf dem Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie rechts in der Symbolleiste auf "Profil", die angezeigt wird, wenn die Standardregisterkarte "Mein Konto" ausgewählt ist, und warten Sie einige Sekunden, bis die Menüseite "Mein Profil" angezeigt wird.

3

Klicken Sie unten im linken Menü auf der Seite "Mein Profil" auf die Eingabeaufforderung "Meine Verkaufstools" und warten Sie ein oder zwei Sekunden, bis die Liste der Einstellungen angezeigt wird.

4

Suchen Sie das Feld "Name der Kreditkartenabrechnung" in der zweiten Zeile der Überschrift "Online verkaufen" direkt unter der Liste der Einstellungen auf der Seite "Meine Verkaufstools". Klicken Sie rechts im Feld auf "Aktualisieren" und warten Sie einige Sekunden, bis die Seite "Zahlungsempfangseinstellungen" angezeigt wird.

5

Scrollen Sie zum Ende der Seite "Einstellungen für den Zahlungseingang", damit Sie auf die Textfelder "Name der Kreditkartenabrechnung" und "Name der erweiterten Kreditkartenabrechnung" unten auf der Seite zugreifen können.

6

Markieren und löschen Sie den aktuellen Namen im oberen Feld "Name der Kreditkartenabrechnung". Geben Sie einen Namen Ihrer Wahl, der aus nicht mehr als 11 alphanumerischen Zeichen einschließlich Leerzeichen besteht, in das Textfeld ein.

7

Markieren und löschen Sie den aktuellen Namen im unteren Feld "Name der erweiterten Kreditkartenabrechnung". Geben Sie einen Namen Ihrer Wahl, der aus nicht mehr als 19 alphanumerischen Zeichen einschließlich Leerzeichen besteht, in das Textfeld ein.

8

Klicken Sie ganz unten auf der Seite auf die Schaltfläche "Speichern". Melden Sie sich bei PayPal ab, wenn Sie keine weiteren Änderungen an Ihrem Profil vornehmen oder andere Informationen zu Ihrem PayPal-Konto überprüfen möchten.