So richten Sie Netgear als Repeater ein

Ein drahtloser Repeater wiederholt oder erweitert, wie der Name schon sagt, das von einem Router erzeugte drahtlose Signal. Unternehmen verwenden einen Repeater, um die Übertragungsreichweite ihrer Netzwerke zu erweitern, die Signalstärke zu verbessern und Geräten außerhalb der Reichweite des Routers die Verbindung zum Netzwerk zu ermöglichen. Nicht alle Netgear-Router unterstützen ein drahtloses Verteilungssystem, was für die Einrichtung des Routers als Repeater von entscheidender Bedeutung ist. Überprüfen Sie die mit Ihrem Router gelieferte Dokumentation, um sicherzustellen, dass Sie ihn mit diesem Verfahren einrichten können.

1

Schließen Sie ein Ethernet-Kabel an den Netgear-Router an, auf dem sich das Netzwerk befindet. Schließen Sie das andere Ende an einen Computer an.

2

Geben Sie "www.routerlogin.net" oder "192.168.1.1" - ohne Anführungszeichen - in die Adressleiste eines Webbrowsers ein. Drücken Sie Enter."

3

Geben Sie Ihre Administratoranmeldeinformationen in die Felder Benutzername und Kennwort ein. Klicken Sie auf "OK", um sich anzumelden.

4

Wählen Sie unter Setup die Option "Wireless-Einstellungen". Notieren Sie sich den Netzwerknamen, den Modus und den Kanal.

5

Wählen Sie unter Sicherheitsoptionen die Option "WEP". Geben Sie einen Sicherheitsschlüssel in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf "Übernehmen".

6

Wählen Sie unter "Erweitert" die Option "Drahtlose Wiederholungsfunktion". Notieren Sie sich die MAC-Adresse des Geräts.

7

Trennen Sie das Ethernet-Kabel vom Router und verbinden Sie es mit dem Netgear-Gerät, das als Repeater verwendet werden soll. Stellen Sie sicher, dass der Router nicht mit dem Modem verbunden ist.

8

Melden Sie sich am Router mit den gleichen Anweisungen wie in den Schritten 2 und 3 an. Konfigurieren Sie den Router so, dass seine Service-Set-ID, sein Modus, sein Kanal und seine Sicherheitseinstellungen mit denen des Netzwerks übereinstimmen.

9

Klicken Sie auf "Router Status" und notieren Sie sich die IP-Adresse unter LAN Port.

10

Klicken Sie auf "Wireless Repeating Function". Notieren Sie sich die angezeigte MAC-Adresse und wählen Sie "Enable Wireless Repeating Function". Wählen Sie "Wireless Repeater" aus den Optionen.

11

Geben Sie die in Schritt 9 aufgezeichnete IP-Adresse des Routers in das entsprechende Feld ein und deaktivieren Sie "Disable Wireless Client Association".

12

Geben Sie die MAC-Adresse des Netzwerk-Routers in das Feld MAC-Adresse der Basisstation ein. Klicken Sie auf "Übernehmen", um den Router in einen Repeater zu verwandeln.

13

Trennen Sie das Ethernet-Kabel vom Repeater. Melden Sie sich beim Netzwerk an und greifen Sie dann auf das Router-Setup zu.

14

Gehen Sie zur Seite Wireless Repeating Function und wählen Sie "Enable Wireless Repeater". Klicken Sie auf "Wireless Base Station".

15

Deaktivieren Sie "Disable Wireless Client Association" und geben Sie die MAC-Adresse des Repeaters in das entsprechende Feld ein.

16

Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Konfiguration der Wiederholungsfunktion auf den Routern abzuschließen.