So richten Sie Microsoft Outlook Web Access ein

Microsoft Outlook Web App hat die vorherige Version des Webprodukts Outlook Web Access auf der Office 365-Plattform ersetzt. Die App ist sofort verfügbar, wenn Sie sich zum ersten Mal bei Ihrem Office 365-Dashboard anmelden. Auf das E-Mail-Konto, mit dem Sie Ihr Outlook 365-Konto erstellt haben, kann mit Outlook Web App zugegriffen werden. Sie können auch Outlook Web App verwenden, um auf Ihr Exchange 2013-E-Mail-Konto zuzugreifen. Verwenden Sie die Funktion Verbundene Konten, um externe E-Mail-Konten wie Google Mail und Yahoo Mail zu verbinden. Interagieren Sie mit Outlook Web App über einen Standardbrowser. Internet Explorer wird bevorzugt.

Verbinden Sie ein externes Konto

1

Melden Sie sich bei Ihrem Office 365-Dashboard an und klicken Sie auf "Outlook", um die Webanwendung zu öffnen.

2

Klicken Sie auf das Symbol "Optionen" und dann auf "Konten", um das Menü "Kontoeinstellungen" zu öffnen.

3

Klicken Sie im Abschnitt Verbundene Konten auf die Option "Neu", um das Formular "Neues Konto" zu öffnen.

4

Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das Konto ein, um eine Verbindung zur Web-App herzustellen. Die Web-App stellt eine Verbindung mit dem externen Konto her und lädt neue E-Mail-Nachrichten herunter. Das Konto wird als verbundenes Konto in der Webanwendungsoberfläche gespeichert.