So richten Sie eine Internetverbindung für ein Bluetooth-Gerät ein

Viele Geschäftsinhaber sind auf eine mobile Internetverbindung angewiesen, um mit dem Büro in Kontakt zu bleiben oder unterwegs Arbeiten zu erledigen. Zu diesem Zweck verwenden Unternehmer drahtlose netzwerkfähige Laptops, Tablets und Smartphones mit 3G-, 4G- oder Wi-Fi-Konnektivität, um auf das Internet zuzugreifen. Mit 3G- und 4G-Netzwerkzugriff können Smartphones an vielen Orten, an denen Laptops kein Wi-Fi-Signal empfangen können, im Allgemeinen eine Verbindung zum Internet herstellen. Die meisten modernen Smartphones und Notebooks verfügen über einen Bluetooth-Adapter, mit dem Sie eine drahtlose Brücke zwischen den Geräten herstellen können. Wenn Sie Ihr Smartphone als Bluetooth-Modem verwenden, können Sie mit einem Windows-Laptop oder -Tablet überall dort eine Verbindung zum Internet herstellen, wo das Telefon Zugriff auf das Internet hat.

1

Öffnen Sie das Menü Einstellungen oder Konfiguration für Ihr Telefon, indem Sie die Taste „Menü“ drücken oder auf dem Startbildschirm auf „Menü“ tippen. Öffnen Sie das Konfigurationsmenü für die Einstellungen „Verbindungen“ oder „Netzwerk“ und aktivieren Sie Bluetooth für das Telefon. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bluetooth-Erkennungsmodus des Telefons aktiviert ist.

2

Klicken Sie auf Start und dann auf "Geräte und Drucker". Klicken Sie im Fenster Geräte und Drucker auf die Schaltfläche „Gerät hinzufügen“. Warten Sie ein oder zwei Minuten, bis Windows das Bluetooth-fähige Telefon in der Nähe des Laptops oder Tablets erkannt hat. Klicken Sie in der Liste Erkannte Geräte auf den Namen des erkannten Bluetooth-Telefons und dann auf die Schaltfläche „Weiter“. Windows konfiguriert die Bluetooth-Verbindung zwischen Telefon und Laptop oder Tablet.

3

Geben Sie den Bluetooth-Pairing-Passcode für das Telefon ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Geben Sie den Standardcode ein, der im Benutzerhandbuch des Telefons aufgeführt ist. Für viele Telefone lautet der Standard-Paring-Passcode "0000" oder "1234".

4

Klicken Sie auf den „PAN Network Access Point“, wenn Windows Sie zur Verwendung des Verbindungsdienstes auffordert. Windows stellt eine Verbindung zum Telefon her und weist es an, die Internetverbindung über das 3G- oder 4G-Drahtlosnetzwerk Ihres Diensteanbieters zu aktivieren.

5

Öffnen Sie einen Webbrowser auf dem Laptop oder Tablet und surfen Sie wie gewohnt im Internet.