So richten Sie eine E-Mail-Gruppe in Outlook ein

Durch das Einrichten einer E-Mail-Gruppe für Gruppen von Personen, mit denen Sie regelmäßig Kontakt aufnehmen, können Sie Zeit sparen und sich auf die Nachricht konzentrieren. Wenn eine E-Mail-Gruppe eingerichtet ist, müssen Sie nur diesen Gruppennamen in das Feld An einer neuen Nachricht eingeben, anstatt die E-Mail-Adresse jeder Person in der Gruppe einzugeben, für die die Nachricht bestimmt ist. Sie können eine neue E-Mail-Gruppe auf der Registerkarte "Startseite" der Multifunktionsleisten-Symbolleiste einrichten.

1

Klicken Sie in der Multifunktionsleisten-Symbolleiste auf die Registerkarte "Startseite" und dann auf "Neue Kontaktgruppe".

2

Geben Sie im Feld Name einen Namen für Ihre Kontaktgruppe ein.

3

Wählen Sie die Registerkarte "Kontaktgruppe" und klicken Sie auf "Mitglieder hinzufügen", um ein Dropdown-Menü zu öffnen. Klicken Sie hier, um Mitglieder aus Ihren Outlook-Kontakten oder Ihrem Adressbuch hinzuzufügen, oder wählen Sie, ob Sie eine Person hinzufügen möchten, die weder in Ihren Outlook-Kontakten noch in Ihrem Adressbuch angezeigt wird.

4

Doppelklicken Sie auf die Namen der Personen, die Sie zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen möchten, wenn Sie Personen aus Ihren Outlook-Kontakten oder aus Ihrem Adressbuch hinzufügen möchten. Wenn Sie darauf klicken, werden deren Namen rechts neben dem Feld Mitglieder unten im daraufhin geöffneten Dialogfeld angezeigt. Wenn Sie alternativ einen neuen E-Mail-Kontakt hinzufügen möchten, wird das Dialogfeld Mitglieder hinzufügen angezeigt. Geben Sie die E-Mail-Adressen ein, die Sie in Ihre Kontaktliste aufnehmen möchten, und klicken Sie auf "OK".

5

Klicken Sie auf "OK", wenn Sie Ihrer neuen E-Mail-Gruppe Namen hinzugefügt haben, und klicken Sie dann auf "Speichern und schließen", um die Einrichtung der neuen E-Mail-Gruppe abzuschließen.