So reparieren Sie Windows XP SP3

Die Windows Vista- und Windows 7-DVDs werden mit Systemwiederherstellungsoptionen geliefert, einem umfassenden Satz von Wiederherstellungstools, die zum Wiederherstellen des Betriebssystems verwendet werden. Die Windows XP SP3-CD bietet zwar nicht die gleiche Funktionalität, bietet den Benutzern jedoch verschiedene Möglichkeiten, das Betriebssystem im Falle einer Dateibeschädigung zu reparieren. Administratoren können Windows wiederherstellen, indem sie eine Reparaturinstallation durchführen, bei der das Betriebssystem neu installiert wird, ohne dass andere Daten auf der Festplatte gelöscht werden - wodurch die Dateien Ihres Unternehmens geschützt werden - oder System File Checker ausführen, ein integriertes Tool, das beschädigte Systemdateien ersetzt.

Reparatur Installieren

1

Legen Sie die Windows XP SP3-CD in das Laufwerk ein. Starte den Computer neu.

2

Drücken Sie eine Taste auf der Tastatur, wenn die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten" auf dem Bildschirm angezeigt wird.

3

Drücken Sie erneut die Eingabetaste, um fortzufahren. Lesen Sie die Windows XP-Lizenzvereinbarung.

4

Drücken Sie "F8", um den Bedingungen zuzustimmen. Verwenden Sie die Cursortasten, um gegebenenfalls Ihre Windows XP-Installation aus der Liste auszuwählen.

5

Drücken Sie "R", um das Betriebssystem neu zu installieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows XP SP3 nach der Installation einzurichten.

Systemdateiprüfung

1

Drücken Sie "Windows-R", um "Ausführen" zu öffnen, oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und dann auf "Ausführen".

2

Geben Sie "cmd" oder "cmd.exe" in das Dialogfeld ein. Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf "OK", um die Eingabeaufforderung zu starten.

3

Geben Sie "sfc / scannow" oder "sfc.exe / scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemdateien auf Fehler zu überprüfen.

4

Legen Sie Ihre Windows XP SP3-CD in das Laufwerk ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die beschädigten Dateien zu ersetzen.