So reparieren Sie einen langsamen Laptop

Im Laufe der Zeit sammelt Ihr Laptop aufgrund der regelmäßigen Verwendung mehr Dateien und Programme an. Dies kann letztendlich die Reaktionszeit Ihres Laptops verlangsamen, sodass die Ausführung der täglichen Prozesse länger dauert und Ihre Produktivität sinkt. Sie können einen langsamen Laptop reparieren, indem Sie normale Wartungsarbeiten an Ihrem Computer durchführen, z. B. Festplattenspeicher freigeben und die Windows-Festplatten-Dienstprogramme ausführen. Sie können auch verhindern, dass nicht benötigte Programme beim Starten Ihres Laptops gestartet werden, und mehr RAM-Speicher hinzufügen, um die Leistung zu steigern.

1

Aktualisieren Sie den Virenscanner Ihres Laptops und führen Sie ihn aus, um Viren und Spyware zu entfernen. Malware kann die CPU-Ressourcen Ihres Laptops verbrauchen und die Leistung Ihres Laptops beeinträchtigen.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie "msconfig" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Systemkonfiguration" zu starten. Navigieren Sie zur Registerkarte "Start" und entfernen Sie das Kontrollkästchen neben jedem Element, das Sie nicht auf Ihrem Laptop ausführen müssen. Wenn Sie Ihren Laptop neu starten, werden nur die ausgewählten Programme gestartet, wodurch Ressourcen auf Ihrem Computer frei werden.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie "Programme hinzufügen oder entfernen" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Software" zu öffnen oder zu entfernen. Klicken Sie auf nicht benötigte Programme und dann auf "Deinstallieren", um Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Laptops freizugeben.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie "Disk Cleanup" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung zu starten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Elementen, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf "OK", um die Festplatte Ihres Laptops zu bereinigen.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie "Defragmentierer" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Windows-Defragmentierungsprogramm zu starten. Wählen Sie die Festplatte Ihres Laptops aus und klicken Sie auf "Defragmentieren", um Dateien zu konsolidieren. Dies beschleunigt die Reaktionszeit der Festplatte.

6

Fügen Sie Ihrem Laptop mehr RAM-Speicher hinzu. Dadurch wird mehr Gesamtspeicher bereitgestellt, sodass Ihr Laptop mehrere Programme gleichzeitig schneller ausführen kann.