So reinigen Sie einen Canon Tintenabsorber

Canon-Drucker verwenden kleine, schwammige Pads, um überschüssige Tinte zu absorbieren, die sich beim Drucken und Reinigen der Druckköpfe ansammelt. Wenn diese Pads gesättigt sind, werden Sie vom Drucker mit einer Fehlermeldung wie "Tintenabsorber voll" benachrichtigt. Einige Modelle zeigen eine Reihe von Blinklichtern an, die Sie zum Entschlüsseln in der Bedienungsanleitung lesen müssen. Wenn die Tintenabsorberpads voll sind, können Sie sie auf den meisten Canon-Druckern problemlos entfernen und reinigen.

1

Füllen Sie eine große Schüssel mit warmem Seifenwasser und stellen Sie sie beiseite. Ziehen Sie die Gummihandschuhe an.

2

Öffnen Sie das Tintenpatronenfach. Abhängig von Ihrem Canon-Druckermodell befindet sich dieses Fach möglicherweise vorne oder hinten am Gerät.

3

Warten Sie, bis sich die Tintenpatronen vollständig bewegt haben, und ziehen Sie dann das Netzkabel des Druckers ab.

4

Suchen Sie nach einem schwarzen Gummirahmen unter der Tintenpatronenbaugruppe. Dieses enthält die Tintenabsorptionskissen.

5

Ziehen Sie den Gummirahmen aus dem Drucker und entfernen Sie die Tintenabsorptionspads. Die Anzahl der Pads variiert je nach Modell.

6

Legen Sie die Pads in die Schüssel. Reiben und drücken Sie sie, um die Tinte zu entfernen. Wenn das Wasser mit Tinte undurchsichtig wird, verwerfen Sie die Lösung und füllen Sie die Schüssel mit mehr warmem Seifenwasser auf. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis die gesamte Tinte von den Pads entfernt ist.

7

Drücken Sie das überschüssige Wasser aus den Pads und legen Sie sie zum Trocknen auf einen Stapel von drei oder vier Papiertüchern.

8

Überprüfen Sie die Pads stündlich, um festzustellen, ob sie trocken sind. Wenn die Papiertücher gesättigt sind, tauschen Sie sie aus.

9

Legen Sie die Pads wieder in den Gummirahmen, wenn sie vollständig trocken sind. Setzen Sie den Rahmen wieder in den Drucker ein.

10

Halten Sie die "Power" -Taste gedrückt und schließen Sie das Netzkabel wieder an. Lassen Sie die Taste los, wenn der Drucker eingeschaltet wird. Warten Sie fünf Sekunden und drücken Sie erneut die Ein- / Aus-Taste. Dies setzt den internen Speicher des Druckers zurück und überschreibt den Fehlercode "Ink Absorber Full".