So reduzieren Sie den Zeilenabstand in Microsoft Word

Microsoft Word ist Teil der Microsoft Office-Suite und dient als grundlegendes Textverarbeitungsprogramm. Praktisch kein Unternehmen ist von der Notwendigkeit der Textverarbeitung befreit. Daher ist es wichtig, genau zu wissen, wie Sie Ihre Software verwenden. Moderne Word-Iterationen bieten ausgefallene Funktionen wie plattformübergreifende Kompatibilität und Touchscreen-Interaktivität. Die Grundlagen bleiben jedoch erhalten. Sie können den Zeilenabstand noch anpassen. Dies ist der Abstand zwischen der Grundlinie einer Zeile und der der nächsten.

1

Wählen Sie die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Startseite" von Word, um Ihre Absatzeinstellungen zu öffnen.

2

Wählen Sie die Registerkarte "Einrückungen und Abstände" und dann das Dropdown-Feld unter der Überschrift "Zeilenabstand", um den Zeilenabstand zu verringern oder einen benutzerdefinierten Zeilenabstand nach Ihren Wünschen auszuwählen.

3

Wählen Sie grundlegende Optionen wie "Einfach", "1.5 Zeilen" oder "Doppel" für grundlegende, voreingestellte Abstandsoptionen. "Single" bietet im Vergleich zu 1.5 einen geringeren Zeilenabstand, während 1.5 einen geringeren Abstand als Double bietet. Um Ihren Abstand weiter anzupassen, wählen Sie eine Option wie "Mindestens" oder "Genau" und geben Sie Ihre Parameter für den Abstand - gemessen in Punkten - in das Feld "At" neben "Zeilenabstand" ein.

4

Wählen Sie "OK", um Ihre Änderungen am Zeilenabstand abzuschließen.