So posten Sie Bilder auf Facebook, ohne dass sie im Live-Feed angezeigt werden

Während Facebook eine fantastische Möglichkeit ist, Ihre Fotos mit Ihren Freunden zu teilen, fällt es Ihnen möglicherweise schwer zu kontrollieren, wer was sieht. Gelegentlich können Sie Fotos hochladen, die für Ihre Mitarbeiter oder Kunden, die ebenfalls auf Ihrer Freundesliste stehen, nicht sichtbar sind. Glücklicherweise können Sie mit Facebook Fotos zu Ihrem Konto hinzufügen und gleichzeitig verhindern, dass diese in den Newsfeeds einiger oder aller Personen auf Ihrer Freundesliste angezeigt werden.

Neue Fotos veröffentlichen

1

Klicken Sie auf der Facebook-Hauptseite auf "Foto / Video hinzufügen", um die drei Upload-Optionen anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf "Foto / Video hochladen", um die Optionen zum Hochladen von Fotos anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf "Datei auswählen", um ein Dialogfeld zum Hochladen von Dateien zu öffnen.

4

Navigieren Sie zu dem Foto, das Sie hochladen möchten.

5

Klicken Sie auf das Foto, um es auszuwählen.

6

Klicken Sie auf "Auswählen", um den Dialog zu schließen und das Foto zum Statusbereich hinzuzufügen.

7

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Zielgruppen-Locator" und wählen Sie "Nur ich", um zu verhindern, dass jemand das Foto anzeigt.

8

Klicken Sie auf "Veröffentlichen", um das Foto auf Ihrer Facebook-Timeline zu veröffentlichen.

9

Das Foto wird in Ihrem Newsfeed und in der Zeitleiste angezeigt, jedoch nicht in einem anderen. Der Beitrag mit dem Foto hat oben und unten einen gestreiften Rand, um die vollständige Privatsphäre anzuzeigen. In der Ecke wird ein Symbol für ein Schloss mit den Worten "Nur ich" angezeigt.