So posten Sie auf Ihrer Facebook-Pinnwand, ohne sie mit Freunden zu teilen

Beiträge auf Ihrer Pinnwand auf Facebook sind standardmäßig für alle auf Ihrer Freundesliste sichtbar. Wenn Sie etwas Privates an Ihre Pinnwand senden möchten, z. B. eine Notiz oder eine Erinnerung an sich selbst oder etwas, das Sie für Ihr Unternehmen testen, bevor Sie es öffentlich veröffentlichen, bearbeiten Sie die Datenschutzeinstellungen des Beitrags. Sie können auch die Datenschutzeinstellungen für Facebook-Apps bearbeiten, die Beiträge an Ihre Pinnwand senden. Dies ist eine nützliche Methode, um Ihre Pinnwand frei von Unordnung zu halten.

Persönliche Pinnwandeinträge

1

Starten Sie Ihren Webbrowser und melden Sie sich bei Facebook an.

2

Schreiben Sie eine Statusaktualisierung oder wählen Sie ein Bild oder Video aus, das Sie an Ihre Pinnwand senden möchten.

3

Klicken Sie auf das Menü "Öffentlich" oder "Freunde" neben der Schaltfläche "Posten" und wählen Sie "Nur ich" aus dem Dropdown-Menü.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen", um nur für Sie sichtbare Beiträge zu veröffentlichen.

Facebook App Beiträge

1

Starten Sie Ihren Webbrowser und melden Sie sich bei Facebook an.

2

Klicken Sie auf den Menüpfeil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie "Datenschutzeinstellungen" aus dem Dropdown-Menü.

3

Klicken Sie auf den Link "Einstellungen bearbeiten" neben der Überschrift "Apps und Websites".

4

Klicken Sie im Abschnitt "Von Ihnen verwendete Apps" auf die Schaltfläche "Einstellungen bearbeiten". Eine Liste der mit Ihrem Facebook-Konto verbundenen Apps wird angezeigt.

5

Klicken Sie rechts neben der App, die Sie privat machen möchten, auf den Link „Bearbeiten“.

6

Klicken Sie auf das Menü "Beiträge in Ihrem Namen" und dann im Dropdown-Menü auf "Nur ich".

7

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".

8

Wiederholen Sie die Schritte für jede App, die Sie privat machen möchten.