So portieren Sie eine Nummer auf Google Voice

Für die Portierung Ihrer Telefonnummer auf Google Voice müssen Sie eine einmalige Einrichtungsgebühr zahlen. Nach der Portierung erhalten Sie alle Vorteile des Google Voice-Dienstes. Durch die Portierung Ihrer Telefonnummer wird jedoch der Dienst Ihres Netzbetreibers ersetzt und abgebrochen. Google Voice bietet keinen Mobiltelefondienst an. Sie müssen daher zunächst eine neue Telefonnummer bei Ihrem Mobilfunkanbieter einrichten. Richten Sie dann die Weiterleitung für die Telefonnummer ein, die Sie auf Ihre neue Handynummer portiert haben. Sobald Sie den Einrichtungsvorgang abgeschlossen haben, können Sie Anrufe auf jedem Telefon empfangen, das für den Empfang von Anrufen von der portierten Nummer konfiguriert ist.

Portieren Sie Ihre Nummer

1

Greifen Sie auf die Google Voice-Website zu und erstellen Sie ein Konto, falls Sie noch keines haben (Link in Ressourcen).

2

Klicken Sie in der Seitenleiste auf "Eine Sprachnummer abrufen" und dann auf die Schaltfläche "Ich möchte meine Handynummer verwenden".

3

Geben Sie Ihre Telefonnummer in das Textfeld "Handynummer" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach verfügbaren Optionen suchen".

4

Klicken Sie auf den Link "Port Your Number".

5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Die Portierungskosten betragen 20.00 USD (zahlbar über Google Wallet)." Stimmen Sie den zusätzlichen Warnungen zu, indem Sie jedes angezeigte Kontrollkästchen aktivieren. Klicken Sie auf das Textfeld "Weiter: Telefonüberprüfung".

6

Vervollständigen Sie die Eingabeaufforderungen, um Ihr Telefon zu überprüfen. Google sendet eine Textnachricht mit einem Code an Ihr Telefon, den Sie online eingeben müssen. Geben Sie den Code in das Feld Codebestätigung ein.

7

Geben Sie Ihre Rechnungs- und Kontoinformationen ein und klicken Sie auf "Weiter: Bestätigung".

8

Bestätigen Sie Ihre Angaben, klicken Sie auf "Weiter: Kasse" und befolgen Sie alle verbleibenden Anweisungen, um die Einrichtung abzuschließen.

Weiterleitung Ihrer Nummer

1

Melden Sie sich bei Ihrem Google Voice-Konto an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Dropdown-Menü.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Telefone" und wählen Sie den Link "Ein weiteres Telefon hinzufügen".

3

Füllen Sie die Felder "Name" und "Nummer" aus. Verwenden Sie eine Beschreibung wie "Privat", um das Telefon im Feld Name zu identifizieren, und geben Sie die Telefonnummer mit der Vorwahl und der siebenstelligen Nummer in das Feld Nummer ein. Verwenden Sie bei der Eingabe der Telefonnummer nur Zahlen.

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Telefontyp" und wählen Sie "Mobil", "Arbeit" oder "Privat". Nur Mobiltelefone können Textnachrichten empfangen.

5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Texteinstellungen", wenn Sie Textnachrichten empfangen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern". Befolgen Sie gegebenenfalls die Anweisungen, um Ihr Telefon zu bestätigen.