So planen Sie ein Business Open House

Eine einfache Möglichkeit, die Existenz Ihres brandneuen Geschäfts bekannt zu machen, besteht darin, ein Tag der offenen Tür durchzuführen. Diese Art von Veranstaltung gilt nicht nur für Einzelhandelsgeschäfte, die Produkte verkaufen. Sie können auch ein Tag der offenen Tür für ein Dienstleistungsunternehmen haben. Beispielsweise kann eine Anwaltskanzlei oder Zahnarztpraxis von einer Tag der offenen Tür profitieren. Ziel ist es, Community-Mitglieder, potenzielle Kunden und Geschäftspartner an Ihren Geschäftssitz einzuladen. Sie können den Eigentümer und die Mitarbeiter treffen und gleichzeitig mehr über Ihre Produkte oder Dienstleistungen erfahren.

1

Legen Sie Ihren Tag der offenen Tür fest, nachdem Sie das Unternehmen offiziell eröffnet haben. Auf diese Weise wissen Sie sicher, dass Ihr endgültiger Geschäftsstandort an diesem Tag eingerichtet, eingerichtet, bestückt und für die Aufnahme von Gästen vorbereitet ist.

2

Stellen Sie ein Budget für den Tag der offenen Tür auf. Listen Sie alle Gegenstände auf, die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen, und stellen Sie sicher, dass Sie das Geld zur Verfügung haben, um die Angelegenheit ordnungsgemäß zu produzieren.

3

Wählen Sie die Produkte oder Dienstleistungen aus, die Sie bei Ihrem Open House-Event vorstellen möchten. Wenn Produkte vorhanden sind, stellen Sie sie zentral auf attraktiven Displays in Ihrem Geschäft ein. Stellen Sie auf jedem Display Karten bereit, die jedes Produkt beschreiben. Wenn es sich um einen Service handelt, richten Sie Stände oder Tische mit Literatur, Demos und anderen Tools ein, die jedes Angebot detailliert beschreiben.

4

Erstellen Sie ein kurzes Aktivitätenprogramm für Ihre Open House-Veranstaltung, einschließlich einer Einführung des Eigentümers, einer Einführung der wichtigsten Teammitglieder, einer kurzen Diskussion Ihrer Produkte oder Dienstleistungen und eines Wettbewerbs, bei dem ein oder mehrere Ihrer Gäste einen kostenlosen Artikel erhalten. Planen Sie, auch all Ihren Besuchern kostenlose Muster Ihrer Artikel anzubieten.

5

Mieten Sie einen Caterer, der Ihnen an Ihrem Tag der offenen Tür Speisen (Snacks und Vorspeisen) und Getränke anbietet, sowie einen Moderator, der Sie bei der Durchführung Ihres Programms auf der Veranstaltung unterstützt.

6

Bewerben Sie Ihren Tag der offenen Tür mit einem E-Mail-Newsletter auf Ihrer Kontaktliste. Folgen Sie der E-Mail mit einer gedruckten formellen Einladung an VIPs. Ermutigen Sie jeden eingeladenen Teilnehmer, mindestens zwei weitere Personen zur Veranstaltung einzuladen. Erwähnen Sie unbedingt, dass Sie kostenlose Speisen und Getränke sowie kostenlose Muster von Produkten und Dienstleistungen servieren. Platzieren Sie mindestens eine Woche vor der Veranstaltung ein großes, 24 Zoll breites und 36 Zoll großes "Open House" -Plakat vor Ihrem Geschäftssitz, um Passanten und aktuelle Kunden über das Tag der offenen Tür zu informieren.