So pflegen Sie eine Executive Agenda

Die Executive Agenda schafft die Voraussetzungen für den Erfolg einer Organisation oder eines Unternehmens. Der Begriff "Executive Agenda" kann verwendet werden, um eine allgemeine Organisationsstrategie zu bezeichnen, die die Richtung definiert, in die sich ein Unternehmen in Zukunft bewegt. oder es kann verwendet werden, um eine einzelne Reihe von Ereignissen zu beschreiben, an denen eine Führungskraft während eines normalen Geschäftstages oder einer Geschäftsreise teilnimmt. Die Aufrechterhaltung jeder Art von Executive Agenda erfordert Liebe zum Detail und überlegene organisatorische Fähigkeiten.

Organisation

In ihrer grundlegendsten Form beschreibt die Executive Agenda die täglichen Aktivitäten der Executive Leadership in einem Unternehmen oder einer Organisation. In Ländern wie den Vereinigten Staaten kann sich die Exekutivagenda auch auf die Aktivitäten politischer Führer wie des Präsidenten oder des Gouverneurs eines bestimmten Staates beziehen. Diese täglichen Aktivitäten sind die Aktionen, die ausgeführt werden müssen, um die Funktionen jedes Büros oder jeder Position auszuführen. Viele Führungskräfte gedeihen aufgrund der Unterstützung, die sie von Verwaltungsassistenten oder Exekutivsekretären erhalten, die dafür verantwortlich sind, die Führungskraft bei der Arbeit zu halten. Überlegene organisatorische und kaufmännische Fähigkeiten sind erforderlich, um die Agenda der Führungskräfte aufrechtzuerhalten. Die Tagesordnung wird oft Tage oder Wochen im Voraus festgelegt.

Ziele

Einer der Schlüssel zur Durchführung einer Executive Agenda ist die Festlegung der richtigen Ziele für die Organisation. Diese Regel gilt auch für die Aufrechterhaltung der täglichen Exekutivagenda. Wenn Sie an einem Tag zu viel übernehmen, können Sie nicht alle Ihre täglichen Ziele erreichen. In einem im September 2005 verfassten Forschungsbericht stellte die Aberdeen Group fest, dass es für Personalfachleute schwierig ist, die Vision einer Führungskraft und ihre Agenda aufrechtzuerhalten. Die Schwierigkeit besteht darin, die richtigen Mitarbeiter zu finden, um die Agenda der Top-Führungskräfte im Unternehmen aufrechtzuerhalten. Führungskräfte, die eine Agenda beibehalten möchten, müssen angemessene Ziele für alle Mitarbeiter in ihrer Organisation festlegen, damit schrittweise auf die Erreichung größerer Ziele auf der Agenda zugegriffen werden kann.

Management

Die Rolle der Führungskraft ist eine der Führung und Vision. Das Erreichen und Aufrechterhalten von Zielen ist möglich, wenn die Ziele angemessen sind, aber auch, wenn die Führungskraft das richtige Führungsniveau aufweist. Präsidenten spielen oft eine führende Rolle bei der Festlegung politischer Agenden innerhalb ihrer politischen Parteien, und sie versuchen oft, sie durch ständige Führung in der Partei aufrechtzuerhalten, sei es durch Reden, um Unterstützung für eine Sache zu sammeln, oder indem sie Druck auf andere einflussreiche Führer ausüben, um die Exekutive zu unterstützen Agenda. In einem an der Universität von Manchester eingereichten Papier zeigen Shaun Bevan, Peter John und Will Jennings, dass im Vereinigten Königreich der Zusammenhang zwischen den Reden der Exekutive und der Durchführung der politischen Agenda einen starken Zusammenhang hat, der jedoch im Laufe der Zeit abnehmen kann .

priorisieren

Die Festlegung der Tagesordnung und die Bereitstellung von Führungsqualitäten tragen jeweils zur Aufrechterhaltung der Exekutivagenda bei, aber keine Führungsebene kann sicherstellen, dass alle politischen Ziele erreicht werden. Daher ist es notwendig, Ziele zu priorisieren, indem die wichtigsten ganz oben auf der Tagesordnung stehen und diejenigen, die weniger wichtig sind, ganz unten auf der Liste stehen. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Ziele in dieser Reihenfolge erreicht werden müssen. Manchmal ist es notwendig, sich um einige weniger wichtige Ziele zu kümmern, während an den wichtigsten gearbeitet wird. Dies kann ein Erfolgserlebnis vermitteln, wenn Sie sich auf die Verwirklichung der Einhaltung Ihrer Agenda zubewegen.