So passen Sie die Toshiba Laptop Touchpad-Einstellungen an

Viele Toshiba-Laptops verfügen über ein Touchpad, mit dem Sie den Cursor auf Ihrem Windows-Desktop steuern können. Dies erhöht die Portabilität des Laptops, da das Touchpad die Notwendigkeit ersetzt, eine herkömmliche Maus anzuschließen. Die Produktivität kann jedoch beeinträchtigt werden, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter Schwierigkeiten haben, den Cursor über das Touchpad zu steuern. Durch Anpassen der Touchpad-Einstellungen wird das Problem häufig behoben, und Sie können die Kontrolle über Ihren Toshiba-Laptop wiedererlangen.

1

Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Systemsteuerung", um die Windows-Systemsteuerung zu öffnen.

2

Geben Sie "Maus" in das Suchfenster der Systemsteuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf "Maus", um das Dialogfeld "Mauseigenschaften" zu öffnen.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Zeigeroptionen".

4

Suchen Sie den Abschnitt „Bewegung“ und ändern Sie den Schieberegler „Zeigergeschwindigkeit“, um die Empfindlichkeit des Touchpads anzupassen. Wenn Sie den Schieberegler nach rechts bewegen, wird der Cursor schneller. Wenn Sie ihn nach links bewegen, wird die Geschwindigkeit des Cursors verlangsamt.

5

Klicken Sie auf das Kästchen, um die Option „Zeigergenauigkeit verbessern“ zu aktivieren.

6

Passen Sie gegebenenfalls die Einstellungen für die Cursorsichtbarkeit an. Zu den Optionen gehören das Anzeigen von Cursorspuren, das Ausblenden des Cursors während der Eingabe und das Anzeigen der Position des Cursors durch Drücken der Taste "Strg".

7

Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld "Mauseigenschaften" zu schließen. Das Fenster der Windows-Systemsteuerung bleibt geöffnet.

8

Testen Sie die Geschwindigkeit und Empfindlichkeit des Touchpads, indem Sie den Cursor auf Ihrem Desktop bewegen. Wenn Sie mit der Antwort immer noch nicht zufrieden sind, öffnen Sie das Dialogfeld Mauseigenschaften und passen Sie die Einstellungen erneut an. Andernfalls klicken Sie auf das „X“ in der oberen rechten Ecke der Systemsteuerung, um das Fenster zu schließen.