So organisieren Sie eine gemeinnützige Chili-Spendenaktion

Eine gemeinnützige Chili-Spendenaktion kann in Form eines Cook-offs zwischen registrierten Teilnehmern mit Preisen für die besten Teilnehmer erfolgen. Die Teilnehmer kaufen Tickets und erhalten Proben der verschiedenen Arten von Chili. Um eine erfolgreiche Spendenaktion zu organisieren, müssen ein Ausschuss, Spenden, Richter und Notfalloptionen auf Ihrer Planungsagenda stehen.

Rollen / Freiwillige

Erstellen Sie Rollen, um alle Aspekte der Organisation der Spendenaktion abzudecken. Sie benötigen jemanden, der Registrierungs- und Regelblätter für die Veranstaltung erstellt und kopiert, und einen anderen Freiwilligen, der Flyer erstellt und veröffentlicht. Eine andere Person kann lokale Radiosender und Zeitungen kontaktieren und sie bitten, für die Veranstaltung zu werben. Mehrere Personen können einen Ort für die Veranstaltung sichern und vorbereiten. Sie benötigen jemanden, der Preise von Geschäftsinhabern einfordert, um die Gewinner des Cook-offs zu prämieren, und jemanden, der sich an einen lokalen Drucker wendet und ihn bittet, Tickets für die Veranstaltung auszudrucken und zu spenden. Am Tag der Veranstaltung sollten mehrere Freiwillige anwesend sein, um den Chili-Cook-off-Teilnehmern bei der Einrichtung ihres ausgewiesenen Bereichs zu helfen.

Sitzung des Planungsausschusses

Organisieren Sie eine Sitzung des Planungsausschusses, um Freiwilligen Rollen zuzuweisen und Regeln festzulegen. Geben Sie Ihr monetäres Ziel für die Chili-Spendenaktion an, damit alle auf derselben Seite sind. Wenn Sie wissen, wie viel Geld Sie verdienen möchten, können Sie den Preis und die Anzahl der Tickets planen, die Sie für die Veranstaltung verkaufen müssen. Legen Sie einen vorläufigen Termin für die Veranstaltung fest, wenden Sie sich jedoch an andere lokale Organisationen in Ihrer Nähe, um sicherzustellen, dass diese keine Veranstaltung am selben Tag planen. Stellen Sie jedem Mitglied des Ausschusses ein Aktionsblatt zur Verfügung, das enthält, wofür er verantwortlich ist.

Regeln

Fordern Sie die Teilnehmer auf, eine festgelegte Menge Chili zuzubereiten und eine festgelegte Anzahl von Proben pro Topf zu berechnen. Verkaufen Sie nicht mehr Tickets als die Menge an Chili-Proben, die Sie bereitstellen können.

Spenden

Das Erhalten von Preisspenden für die Gewinner des Chili-Cook-offs spart Ihrer Organisation Geld. Die Preise dienen auch als Anreiz für die Teilnehmer, am Cook-off teilzunehmen. Suchen Sie nach Preisen, die die meisten Menschen ansprechen. Fordern Sie beispielsweise einen Geschenkgutschein bei einem örtlichen Einzelhändler an, der eine große Auswahl an Waren oder sogar einen Geldpreis verkauft. Listen Sie die Preise auf den Flyern auf, die Sie erstellen, um das Interesse potenzieller Teilnehmer zu wecken. Beziehen Sie die Preise nach Möglichkeit auf das Thema der Spendenaktion - bieten Sie beispielsweise ein hochwertiges Doppelbrenner-Set für den Außenbereich als einen der Preise an.

Richter auswählen

Bitten Sie die Mitglieder Ihrer Community, sich freiwillig als Richter für das Chili-Cook-Off-Event zu melden. Prominente Personen - Beamte, Anwälte, Ärzte, Restaurantbesitzer - als Richter können bei den Teilnehmern Interesse wecken. Menschen, die Chili mögen, sind die besten Richter. Erstellen Sie Bewertungskriterien für den Chili, um sicherzustellen, dass das Cook-off fair ist. Kategorien für die Beurteilung können Farbe, Konsistenz und Geschmack umfassen.

Notfallpläne

Planen Sie das Unerwartete. Zum Beispiel können Sie mehr Teilnehmer als Chili haben, wenn jemand aus dem Wettbewerb ausscheidet oder seine Charge Chili verbrennt. Planen Sie im Voraus und machen Sie ein oder zwei zusätzliche Chargen Chili zur Hand. Wenden Sie sich an einen örtlichen Lebensmittelhändler und bitten Sie ihn, die Artikel zu spenden, die Sie für die Herstellung des Chilis benötigen. Eine Fleischverpackungsanlage kann bereit sein, das Fleisch zu spenden. Vereinbaren Sie bei schlechtem Wetter gegebenenfalls einen anderen Ort oder ein anderes Datum.