So öffnen Sie einen Port unter Android

Die meisten Router verfügen über eine integrierte Firewall, die die Ausführung bestimmter Programme und Dienste im Netzwerk blockiert. Obwohl ein Unternehmen niemals zulassen sollte, dass seine Computerausrüstung ohne vorhandene Firewall eine Verbindung zum Internet herstellt, kann die Security Appliance verhindern, dass Geräte auf nützliche oder erforderliche Anwendungen zugreifen. Wenn Sie versuchen, ein geschäftskritisches Programm auf Ihrem Android-Gerät zu verwenden, aber keine Verbindung herstellen können, weil der zugehörige Port im Netzwerk blockiert ist, können Sie den Router so konfigurieren, dass Ihr Smartphone oder Tablet auf den Dienst zugreifen kann.

1

Tippen Sie auf "Einstellungen | Drahtlos & Netzwerke | Wi-Fi". Berühren Sie die Schaltfläche "Menü" und drücken Sie dann "Erweitert". Notieren Sie sich die Informationen rechts neben dem Feld IP-Adresse.

2

Stellen Sie von einem PC aus eine Verbindung zum Netzwerk her und klicken Sie dann auf "Start | Systemsteuerung | Netzwerk und Internet | Netzwerk- und Freigabecenter".

3

Klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern" und doppelklicken Sie dann auf "Drahtlose Netzwerkverbindung".

4

Klicken Sie auf "Details". Navigieren Sie zu der Adresse rechts neben "IPv4-Standardgateway".

5

Geben Sie Ihre Administratoranmeldeinformationen ein, um sich beim Router anzumelden. Wählen Sie im Menü eine Option wie "Anwendungen & Spiele", "Portweiterleitung" oder "Virtueller Server".

6

Erstellen Sie einen Namen für den Port und wählen Sie dann das entsprechende Protokoll - Übertragungssteuerungsprotokoll, Benutzerdatagrammprotokoll oder beides - aus dem zugehörigen Dropdown-Menü aus.

7

Geben Sie die dem Android-Gerät zugewiesene Adresse in das Feld IP-Adresse ein.

8

Geben Sie den Port, den Sie entsperren möchten, in die entsprechenden Felder ein. Setzen Sie ein Häkchen neben das neue Element, um es zu aktivieren.

9

Wählen Sie eine Option wie "Einstellungen speichern" oder "Änderungen übernehmen", um den Anschluss auf dem Tablet oder Smartphone zu öffnen.