So öffnen Sie einen HP Pavilion-Computer

Wenn Sie es lange genug verwenden, möchten Sie wahrscheinlich bestimmte Komponenten Ihres HP Pavilion-Desktop-Computers aktualisieren oder ersetzen. Wenn Sie die Arbeiten selbst ausführen, können Sie Ihrem Unternehmen die Kosten ersparen, die mit dem Anruf eines Servicetechnikers verbunden sind. Obwohl das genaue Design der Gehäuse bei den Pavilion-Modellen unterschiedlich ist, benötigen Sie einen Schraubendreher, um auf die internen Komponenten Ihres Computers zugreifen zu können.

Modelle mit Seitenwänden

1

Entfernen Sie die Kabel von der Rückseite Ihres HP Pavilion-Desktop-Computers. Notieren Sie sich gegebenenfalls die Position jedes Kabels, bevor Sie es von Ihrem Computer trennen.

2

Drehen Sie Ihren Computer so, dass Sie Zugriff auf die Rückseite haben.

3

Suchen und entfernen Sie die beiden Schrauben, mit denen die rechte Seitenwand befestigt ist. Normalerweise befindet sich eine Schraube oben am Gehäuse und die andere Schraube unten.

4

Schieben Sie das Bedienfeld in Ihre Richtung und von der Rückseite des Computers weg. Legen Sie die Platte zur Seite. Wiederholen Sie diesen Vorgang gegebenenfalls mit der anderen Seitenwand.

5

Drehen Sie den Computer so, dass Sie die Vorderseite sehen können. Auf diese Weise können Sie die Laschen finden, die die vordere Abdeckung an Ort und Stelle halten. Sie sollten drei bis vier Laschen auf jeder Seite der Abdeckung sehen.

6

Drücken Sie auf die Laschen, während Sie leicht nach vorne ziehen, bis sich die Abdeckung löst. Üben Sie beim Entfernen des vorderen Gehäuses leichten Druck aus, um eine Beschädigung der angeschlossenen Kabel zu vermeiden. Notieren Sie sich gegebenenfalls die Position dieser Kabel, bevor Sie sie abnehmen.

Modelle mit vollständiger Abdeckung

1

Entfernen Sie die Kabel von der Rückseite Ihres HP Pavilion-Desktop-Computers. Notieren Sie sich gegebenenfalls die Position jedes Kabels, bevor Sie es von Ihrem Computer trennen.

2

Drehen Sie Ihren Computer so, dass Sie Zugriff auf die Rückseite haben.

3

Suchen und entfernen Sie die drei Schrauben, mit denen das Gehäuse befestigt ist. Normalerweise befindet sich eine Schraube oben am Computer in Richtung Mitte. Suchen Sie die verbleibenden zwei Schrauben auf jeder Seite zur Unterseite des Computers.

4

Legen Sie Ihre Daumen auf die Rückseite des Computers und legen Sie Ihre Finger auf jede Seite. Dadurch befinden sich Ihre Hände in der besten Position, um die Abdeckung vom Rest Ihres Computers zu entfernen.

5

Schieben Sie die Abdeckung in Ihre Richtung, bis Sie die Pfeile auf dem Metallgehäuse darunter sehen können. Die Vorderkante des Gehäuses sollte mit Pfeilen ausgerichtet sein.

6

Halten Sie die Unterkante jeder Seite des Gehäuses fest und ziehen Sie sie nach oben. Entfernen Sie das Gehäuse mit einer geraden Bewegung vom Rest Ihres Computers.