So öffnen Sie eine PPS-Datei

Wenn Ihnen ein Geschäftskollege oder Mitarbeiter eine PPS-Datei als E-Mail-Anhang sendet oder wenn Sie eine CD in Ihren Computer einlegen, die eine PowerPoint-Präsentation enthält, die Sie anzeigen möchten, können Sie die Datei auf zwei Arten öffnen. Sie können es mit Microsoft PowerPoint ausführen, wenn das Programm auf Ihrem Computer installiert ist, oder Sie können PowerPoint Viewer herunterladen und installieren, eine kostenlose Anwendung, mit der Sie PowerPoint-Diashows öffnen und ansehen können.

Verwenden Sie PowerPoint

1

Starten Sie Microsoft PowerPoint.

2

Wählen Sie die Registerkarte "Datei" und klicken Sie auf "Öffnen".

3

Suchen Sie die PPS-Datei und wählen Sie sie aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

4

Wählen Sie die Registerkarte "Diashow" und klicken Sie in der Gruppe "Diashow starten" auf "Von Anfang an", um die Datei als Diashow anzuzeigen.

Verwenden Sie den PowerPoint Viewer

1

Rufen Sie die PowerPoint Viewer-Downloadseite auf der Microsoft Download Center-Website auf (Link in Ressourcen). Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen" und wählen Sie "Ausführen", um die Anwendung zu installieren. Klicken Sie auf "Ja", wenn ein Fenster zur Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.

2

Lesen Sie die Softwarelizenzbedingungen von Microsoft und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie die Bedingungen akzeptieren. Klicken Sie auf "Weiter".

3

Klicken Sie auf "Weiter", um den Setup-Assistenten zu starten. Klicken Sie auf "OK", wenn die Einrichtung abgeschlossen ist.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", wählen Sie "Alle Programme" aus dem Windows-Startmenü und klicken Sie auf "Microsoft PowerPoint Viewer". Suchen Sie die PPS-Datei und wählen Sie sie aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen". PowerPoint Viewer öffnet die Datei als Diashow.