So öffnen Sie eine Microsoft Publisher-Datei auf einem Macintosh

Mit Microsoft Publisher, einem Desktop Publishing-Programm, das Teil der Microsoft Office Suite für Windows ist, erstellte Dateien können nicht direkt auf einem Mac geöffnet werden, da keine Anwendungen vorhanden sind, mit denen OS X-Dateien im PUB-Format geöffnet werden können. Sie können die Dateien jedoch auf einem Mac öffnen und anzeigen, nachdem Publisher sie in ein kompatibles Format konvertiert hat.

1

Starten Sie Microsoft Publisher auf Ihrem PC und öffnen Sie das Dokument, das Sie an einen Mac senden möchten.

2

Öffnen Sie die Registerkarte "Datei" und wählen Sie "Speichern unter".

3

Benennen Sie die Datei und wählen Sie "PDF (* .pdf)" aus dem Dropdown-Menü Dateityp.

4

Klicken Sie auf "Speichern". Sie können die PDF-Datei jetzt an einen Mac-Benutzer übertragen, der das Dokument lesen und optional drucken kann.