So öffnen Sie eine DOCX Online

Microsoft führte 2007 das DOCX-Format ein, das mit der Erweiterung .docx endet, als Upgrade seines beliebten Textverarbeitungsprogramms Word. Die Inkompatibilität von DOCX-Dateien mit früheren Versionen von Word hat einigen Benutzern Schwierigkeiten bereitet. Wenn Ihrem Unternehmen eine DOCX-Datei gesendet wird, Sie jedoch keinen Zugriff auf Word 2007 oder höher auf Ihrem Computer haben, können Sie dieses Format weiterhin verwenden. Sowohl Microsoft als auch Google bieten kostenlose Online-Lösungen an, mit denen DOCX-Dateien problemlos angezeigt und bearbeitet werden können.

Verwenden von Microsoft SkyDrive

1

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zur Microsoft SkyDrive-Website (Link in Ressourcen). Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an. Wenn Sie noch keine haben, können Sie eine erstellen, indem Sie auf "Jetzt anmelden" klicken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

2

Wählen Sie den Ordner "Dokumente" und klicken Sie auf "Hochladen". Wählen Sie die DOCX-Datei aus, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf "Öffnen". Alternativ können Sie die Datei von ihrem Speicherort auf Ihrem Computer ziehen und im SkyDrive-Fenster ablegen. Die Datei wird in Ihrer Liste der gespeicherten Dokumente angezeigt.

3

Klicken Sie auf den Namen in der DOCX-Datei, um sie zu öffnen und anzuzeigen. Wenn Sie das Dokument online bearbeiten möchten, klicken Sie auf "Im Browser bearbeiten". Klicken Sie auf das Disc-Symbol, um alle vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Verwenden von Google Drive

1

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Webbrowser und navigieren Sie zur Google Drive-Website (Link in Ressourcen). Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an. Wenn Sie noch keine haben, können Sie eine erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" klicken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hochladen". Wählen Sie die DOCX-Datei aus, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf "Öffnen". Innerhalb weniger Augenblicke wird die neu hochgeladene Datei in Ihrer Titelliste angezeigt.

3

Klicken Sie auf den Namen in der DOCX-Datei, um sie zu öffnen und anzuzeigen. Wenn Sie das Dokument bearbeiten möchten, müssen Sie es zunächst in das Google Text & Tabellen-Format konvertieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Datei und wählen Sie "In Google Text & Tabellen exportieren" aus der Liste der Optionen. Eine Kopie der ursprünglichen DOCX-Datei wird im neuen Format erstellt.