So öffnen Sie den Internet Explorer als Vollbild

Die Nutzung des Internets ist in Unternehmen ein häufiges Bedürfnis. Im Laufe der Zeit möchten Sie möglicherweise das Erscheinungsbild Ihres Webbrowsers anpassen. Dies kann einfach für Ihre persönlichen Vorlieben oder für einen Universalcomputer sein, den Mitarbeiter oder Besucher für den Internetzugang verwenden. Ein einfacher Ansatz besteht darin, eine Tastenkombination zu verwenden. Solange Sie den Internet Explorer im Vollbildmodus schließen, befindet er sich beim erneuten Öffnen im Vollbildmodus. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, den Kioskmodus zu aktivieren, der immer im Vollbildmodus angezeigt wird. Eine dritte Methode besteht darin, einen Registrierungswert für Internet Explorer zu ändern. Dies sollten nur erfahrene Benutzer versuchen, da Fehler in der Registrierung schwerwiegende Fehler auf Ihrem Computer verursachen können.

Tastaturkürzel

1

Öffnen Sie den Internet Explorer, falls er noch nicht geöffnet ist.

2

Drücken Sie die Taste "F11". Dies ist die Verknüpfung, um Internet Explorer in den Vollbildmodus zu versetzen.

3

Surfen Sie im Web und schließen Sie den Internet Explorer, wenn Sie fertig sind. Solange Sie den Browser beim Schließen im Vollbildmodus belassen, wird er beim erneuten Öffnen im Vollbildmodus angezeigt. Sie können den Internet Explorer schließen, indem Sie alle Registerkarten schließen oder die Alt-Taste gedrückt halten und dann "F4" drücken.

Kiosk-Modus

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, die Sie normalerweise zum Öffnen von Internet Explorer verwenden. Dies kann eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop, im Startmenü oder in der Taskleiste neben der Schaltfläche Start sein.

2

Klicken Sie auf "Eigenschaften".

3

Klicken Sie auf der Registerkarte Verknüpfung in das Textfeld "Ziel" und bewegen Sie den Cursor an das Ende des darin enthaltenen Textes.

4

Geben Sie am Ende "-k" ohne Anführungszeichen ein. Vor dem Bindestrich muss ein Leerzeichen stehen.

5

OK klicken."

6

Schließen Sie den Internet Explorer, wenn er geöffnet ist, und öffnen Sie ihn dann erneut. Es befindet sich im Kioskmodus, dem Vollbildmodus. Beachten Sie, dass durch Drücken von "F11" der Kioskmodus nicht verlassen wird. Sie müssen den gesamten Browser mit einer Tastenkombination wie "Alt-F4" oder "Strg-W" schließen.

Registrierungswert

1

Öffnen Sie Regedit, indem Sie auf die Schaltfläche "Start" klicken, "regedit" in das Suchtextfeld eingeben und dann auf das Programm klicken, wenn es in den Ergebnissen angezeigt wird.

2

Navigieren Sie zu diesem Speicherort mithilfe der Schlüsselhierarchie im linken Navigationsbereich: "HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Internet Explorer Main".

3

Doppelklicken Sie auf die Zeichenfolge "FullScreen" in der Taste "Main".

4

Geben Sie "Ja" ohne Anführungszeichen anstelle des Wortes "Nein" in das Textfeld "Wertdaten" ein.

5

Klicken Sie auf "OK" und schließen Sie Regedit. Der Internet Explorer wechselt jetzt standardmäßig in den Vollbildmodus, wenn Sie ihn starten. Sie können diese Einstellung später jederzeit ändern, indem Sie die Wertdaten wieder auf "Nein" ändern.