So öffnen Sie CCD-Dateien

Eine CCD-Datei ist ein Disc-Image einer Musik-CD, die vom Windows-Programm CloneCD erstellt wurde. Sie können das CCD-Disc-Image mit einem CD-Brenner und einem Programm, das CCDs unterstützt, direkt auf eine leere CD brennen. Obwohl die Bilddatei von CloneCD erstellt wurde, stehen einige andere Programme zur Verfügung, die den Dateityp unterstützen, und Sie können eines von beiden anstelle von CloneCD verwenden, um die Datei zu öffnen.

1

Laden Sie ein Programm herunter und installieren Sie es, das CCD-Dateien unterstützt, z. B. CloneCD (slysoft.com), ImgBurn (imgburn.com) oder IsoBuster (isobuster.com). Klicken Sie auf "Jetzt neu starten", wenn Sie während der Installation dazu aufgefordert werden.

2

Doppelklicken Sie auf die CCD-Datei. Das von Ihnen installierte CCD-Programm sollte die Datei automatisch öffnen.

3

Wählen Sie "Wählen Sie ein Programm zum Öffnen dieser Datei aus", wenn ein Feld angezeigt wird, das Sie darüber informiert, dass Windows kein kompatibles Programm für die Datei finden kann. OK klicken." Eine Liste der Programme wird geöffnet. Durchsuchen Sie die Liste nach dem heruntergeladenen CCD-Programm. Wenn das Programm nicht vorhanden ist, klicken Sie unten im Fenster auf "Durchsuchen". Eine Liste aller auf Ihrem System installierten Programme wird angezeigt. Suchen Sie das CCD-Programm, wählen Sie es aus und drücken Sie die Eingabetaste. OK klicken." Das ausgewählte Programm startet und öffnet die CCD-Datei.