So markieren Sie Anzeigen sofort auf Craigslist

Als weltweit größte Kleinanzeigen-Website verlassen sich viele kleine Unternehmen auf Craigslist, um Talente zu finden. Und solange diese Unternehmen Anzeigen mit akzeptablem Inhalt haben, gibt es kein Problem. Wenn eine Anzeige gegen die Nutzungsbedingungen oder die Veröffentlichungsrichtlinien des Online-Bulletin Boards verstößt, können Nutzer sie sofort zum Entfernen markieren. Vorbehaltlich der Entfernung sind Anzeigen, die illegale, böswillige, anstößige, falsche oder betrügerische Inhalte enthalten, sowie Inhalte, die unerwünschte Dienste anbieten, bewerben, bewerben oder Links zu diesen bereitstellen.

1

Klicken Sie auf den Link des Beitrags, den Sie markieren möchten.

2

Wählen Sie einen der markierten Links im Optionsfeld aus. "Fehlkategorisiert" bedeutet, dass sich die Anzeige in der falschen Kategorie / Website befindet, eine andere Anzeige bespricht oder auf andere Weise falsch platziert ist. "Verboten" bedeutet, dass die Anzeige gegen die Nutzungsbedingungen oder andere veröffentlichte Richtlinien verstößt. "Spam / Overpost" bedeutet, dass die Anzeige zu häufig geschaltet wird, sich in mehreren Städten / Kategorien befindet oder zu kommerziell ist.

3

Klicken Sie im Feld mit den Flaggenoptionen auf "Best of Craigslist", um lustige oder unvergessliche Beiträge zu erhalten. Im Gegensatz zu den anderen negativen Kategorien gilt diese Kategorie für Anzeigen, die positiv gekennzeichnet werden sollen.