So machen Sie Ihren iPod lauter

Apple iPods bieten verschiedene Optionen zum Ändern der Lautstärke. Wenn Sie Ihren iPod während einer Geschäftspräsentation für Ihr Unternehmen verwenden müssen, sollten Sie einen Satz externer Lautsprecher kaufen, um sicherzustellen, dass das gesamte Publikum klar hören kann. Überprüfen Sie außerdem Ihre Lautstärkeeinstellungen und verwenden Sie die integrierten Lautstärkeregler, um die Lautstärke auf einen für Ihre Anforderungen geeigneten Wert zu erhöhen. Wenn Sie Kopfhörer verwenden, achten Sie darauf, die Lautstärke nicht zu hoch einzustellen, da Sie bei längerem Gebrauch Ihr Gehör schädigen können.

1

Stellen Sie die Lautstärke Ihres iPod mit den Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke ein. Wenn Sie einen iPod touch oder Nano haben, befinden sich die Lautstärketasten an der Seite. Der iPod Shuffle und der Classic verfügen über Lautstärkeregler oben und unten am Klickrad.

2

Rufen Sie das Menü "Einstellungen" auf und klicken Sie auf die Option "Sounds". Ziehen Sie den Schieberegler auf die maximale Lautstärke, um die Gesamtlautstärke zu erhöhen. Schließen Sie einen iPod Shuffle an Ihren Computer an und wählen Sie "Maximale Lautstärke begrenzen". Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen.

3

Schließen Sie Ihren iPod über die mitgelieferte Kopfhörerbuchse an eine Reihe externer Lautsprecher an. Diese Buchse kann für einen Kopfhörer, ein Mikrofon oder einen externen Lautsprecher verwendet werden. Kaufen Sie unbedingt ein Lautsprecherset mit einer 3.5-mm-Buchse.