So machen Sie Ihre Nook- und Kindle-Formate kompatibel

Die eReaders Amazon Kindle und Barnes & Noble Nook verwenden konkurrierende proprietäre Dateiformate, um eBooks zu codieren, die für die Leser entwickelt wurden. Der Nook verwendet das relativ gebräuchliche ePub-Format, während der Kindle eine umbenannte Version des Mobipocket MOBI-Formats verwendet. Sie können die ePub-Formate Kindle AZW und Nook konvertieren, um sie mithilfe eines kostenlosen Online-eBook-Konvertierungsdienstes kompatibel zu machen.

Konvertieren Sie Kindle in Nook

1

Öffnen Sie den Computerordner, in dem sich Ihr Amazon Kindle eBook im AZW-Format befindet.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die AZW-Datei, die Sie konvertieren möchten.

3

Klicken Sie im Menü auf "Umbenennen" und ändern Sie die Dateierweiterung von .AZW in .MOBI.

4

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu www.online-convert.com.

5

Klicken Sie im linken Menü auf "Ebook Converter" und dann im linken Menü auf den Unterlink "In ePub konvertieren".

6

Klicken Sie auf "Durchsuchen" und navigieren Sie zu dem Ordner, der die umbenannte MOBI-Datei enthält. Klicken Sie auf die Datei und dann auf "OK".

7

Klicken Sie auf "Datei konvertieren". Speichern Sie die konvertierte eBook-Datei auf Ihrem Computer.

Konvertieren Sie Nook in Kindle

1

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu www.online-convert.com.

2

Klicken Sie im linken Menü auf "Ebook-Konvertierung" und dann im Menü auf den Link "In MOBI konvertieren".

3

Klicken Sie auf "Browser" und suchen Sie das eBook im ePub-Format, das Sie auf einem Kindle lesen möchten. Markieren Sie die Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

4

Klicken Sie auf "Datei konvertieren" und speichern Sie das konvertierte eBook im MOBI-Format auf Ihrem Computer.