So machen Sie Google zu meiner Standardsuchmaschine in Windows 7

Die Auswahl Ihrer bevorzugten Suchmaschine ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Computer an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Google ist bei weitem die beliebteste Suchmaschine und wird in etwa 60 Prozent der Fälle verwendet, in denen jemand eine Internetsuche durchführt. Die Standardsuchmaschine ist in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ausgewählt, sodass Sie jeden Browser, der mit Windows 7 funktioniert, auf Google einstellen.

Ändern des Internet Explorer

In Windows 7 ist Internet Explorer als Standard-Internetbrowser enthalten. Um Google zur Standardsuchmaschine in Internet Explorer zu machen, klicken Sie im IE-Fenster auf das Zahnradsymbol. Wählen Sie "Add-Ons verwalten" aus dem daraufhin angezeigten Dropdown-Menü und klicken Sie auf "Anbieter suchen". Klicken Sie auf "Google", um diese Suchoption hervorzuheben, und klicken Sie dann auf "Als Standard festlegen". Google ist jetzt die Standardsuchmaschine.

Google Chrome ändern

Öffnen Sie das Chrome-Menü, indem Sie im Browserfenster auf das Symbol mit drei gestapelten horizontalen Linien klicken. Wählen Sie "Einstellungen" und dann "Google" aus dem Dropdown-Menü im Suchbereich.

Verwenden anderer Browser

Andere Webbrowser wie Safari und Firefox sowie ältere Versionen von Internet Explorer verfügen jeweils über unterschiedliche Menüs und Layouts. Das Ändern Ihrer Standard-Engine in Google mithilfe dieser Browser erfolgt auf ähnliche Weise, obwohl auf Optionen und Einstellungsmenüs möglicherweise anders zugegriffen wird.