So machen Sie einen vollständigen Screenshot einer Webseite auf einem Mac

Schnelle Screenshots machen zu können, ist eine der vielen coolen Funktionen, die in Mac OS X integriert sind. Nur wenige Webseiten passen sauber in das Browserfenster. Wenn Sie also eine vollständige Webseite erfassen müssen, müssen Sie zuvor die Vergrößerungsstufe des Browsers anpassen Sie können die gesamte Seite in einem einzigen Screenshot erfassen. Abhängig von der Länge der Webseite sollte sie immer noch gut lesbar sein, wenn Sie sie in ein Geschäftsdokument aufnehmen oder in Ihre Website einbetten müssen.

1

Navigieren Sie zu der Webseite, die Sie erfassen möchten. Wenn nicht die gesamte Seite ohne Bildlauf sichtbar ist, versetzen Sie das Browserfenster in den Vollbildmodus, indem Sie auf den Doppelpfeil in der oberen rechten Ecke klicken. Diese Funktion ist in Safari, Chrome und Firefox verfügbar.

2

Halten Sie die "Befehlstaste" gedrückt und drücken Sie die "-" (Minus) -Taste, um die Seitengröße zu verringern, bis Sie alles sehen können, was Sie erfassen möchten, ohne zu scrollen.

3

Drücken Sie "Command-Shift-4" auf der Tastatur. Der Cursor ändert sich in einen Fadenkreuzzeiger. Bewegen Sie den Cursor auf eine Ecke der Webseite, drücken Sie die Maustaste und ziehen Sie ihn in die gegenüberliegende Ecke. Der hervorgehobene Bereich gibt an, was kopiert werden soll. Lassen Sie die Maustaste los. Der Mac gibt einen Kameraverschluss aus und der hervorgehobene Bereich wird als PNG-Bild auf Ihrem Desktop gespeichert.

4

Bewegen Sie den Cursor an den oberen Bildschirmrand. Das Apple Desktop-Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf das blaue Doppelpfeilsymbol in der oberen rechten Ecke, um den Vollbildmodus des Browsers zu verlassen. Drücken Sie "Befehl-0", um die Vergrößerungsstufe des Browsers auf Null zurückzusetzen.

5

Doppelklicken Sie auf das Screenshot-Bild auf dem Desktop, um es in der Vorschau zu öffnen. Wählen Sie "Exportieren" aus dem Menü "Datei", wenn Sie es von PNG in ein anderes Format wie JPG oder GIF ändern möchten.