So machen Sie eine Webcam heller

Abhängig von Ihrem Unternehmen können Sie eine Webcam verwenden, um Tutorials zu einem Unternehmensprodukt oder einer Videokonferenz mit Kunden aufzuzeichnen. Wenn Ihr Livebild jedoch dunkel erscheint, kann dies das professionelle Bild beeinträchtigen, das Sie erstellen möchten. Ein schwaches Webcam-Bild kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, darunter schlechte Beleuchtung, übermäßige Reflexion, dunkle Kleidung und visuelles "Rauschen" im Hintergrund. Um die Ausgabe Ihres Livebilds zu maximieren, können Sie die Helligkeit des Bildes erhöhen, indem Sie mit verschiedenen Ansätzen experimentieren.

1

Stellen Sie eine Schreibtischlampe neben den Desktop-Monitor oder den Laptop-Bildschirm. Wenn Sie nur den Computermonitor als Lichtquelle verwenden, wird Ihr Livebild dunkler. Wenn die Helligkeit Ihres Livebilds zu hoch ist, stellen Sie die Schreibtischlampe hinter den Monitor. Stellen Sie den Winkel der Lampe so ein, dass kein Licht auf den Bildschirm reflektiert wird.

2

Verringern Sie die Intensität der Schreibtischlampe. Je nach Glühbirne kann das erzeugte Licht zu extrem sein. Um die Intensität zu verteilen, kleben Sie ein Stück Kopierpapier über die Glühbirne. Alternativ können Sie das Licht weicher machen, indem Sie die Schreibtischlampe in Richtung der Wand hinter dem Computer drehen.

3

Passen Sie die Helligkeit des Monitors an. Das Hinzufügen einer Schreibtischlampe ist für die Verbesserung der Helligkeit Ihres Livebilds von entscheidender Bedeutung, kann jedoch auch die Monitorreflexion erhöhen. Um die Helligkeit des Monitors zu verringern, öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf „Hardware und Sound“. Klicken Sie unter Energieoptionen auf den Link „Bildschirmhelligkeit anpassen“ und ziehen Sie den Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit nach links.

4

Tragen Sie ein weißes Hemd, um Überbelichtung und unerwünschte Farbveränderungen zu vermeiden. Viele Webcams verfügen über einen automatischen Belichtungsmodus, wodurch die Kamera auf die hellste Farbe im Bild fokussiert. Das Tragen dunkler Kleidung wie eines roten Hemdes kann die Farbe Ihres Livebilds verzerren.

5

Erhöhen Sie die Helligkeit direkt über die Option Einstellungen in Ihrer Webcam-Software. Klicken Sie auf den Schieberegler Helligkeit und ziehen Sie ihn nach rechts, um die Helligkeit zu erhöhen. Wenn Sie den Schieberegler ziehen, werden Sie feststellen, dass sich die Helligkeitsstufe in Ihrem Livebild ändert.

6

Platzieren Sie einen zusammenklappbaren Hintergrund hinter sich, um übermäßige Hintergrundgeräusche herauszufiltern. Wenn Sie einen Bildschirm mit neutralen Farben wie Grau verwenden, wird die Kamera gezwungen, auf Elemente im Vordergrund zu fokussieren, einschließlich Gesicht und Körper, und die Gesamthelligkeit Ihres Webcam-Bilds wird verbessert.