So machen Sie Computer-Schriftarten größer

Mit Browsern, Texteditoren und anderen Anwendungen können Sie Schriftarten vergrößern oder verkleinern, indem Sie die Einstellungen in diesen Anwendungen ändern. Möglicherweise müssen Sie die Schriftgröße erhöhen, während Sie an einer Business-Tabelle auf einem kleinen Monitor arbeiten, oder die Schriftgröße verringern, während Sie Informationen im Web überprüfen. Eine Möglichkeit, die Schriftgröße in allen Anwendungen auf Ihrem Computer zu ändern, besteht darin, eine schnelle Anpassung in der Windows-Systemsteuerung vorzunehmen. Windows bietet Ihnen nicht die Möglichkeit, bestimmte Schriftgrößen anzugeben, aber Sie können sie größer und kleiner machen.

1

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und dann auf "Systemsteuerung".

2

Klicken Sie auf "Darstellung und Personalisierung" und dann auf "Bildschirmauflösung anpassen". Windows zeigt den Bildschirm Bildschirmauflösung an, mit dem Sie die Raumanzeige Ihres Computers anpassen können.

3

Klicken Sie auf "Text und andere Elemente vergrößern oder verkleinern". Sie sehen drei Optionsfelder mit den Bezeichnungen "Kleiner - 100% (Standard)", "Mittel - 125%" und "Größer - 150%".

4

Klicken Sie auf eines dieser Optionsfelder, um die Schriftart Ihres Displays auf die gewünschte Größe zu ändern.

5

Klicken Sie auf "Übernehmen". Sie müssen Ihre Anwendungen schließen und Windows neu starten, um die neuen Schriftgrößen anzuzeigen. Sie können dies sofort tun oder bis zu einem anderen Zeitpunkt warten, zu dem das Beenden von Fenstern bequem ist.