So löschen Sie Tausende von E-Mails von einem bestimmten Absender gleichzeitig

Ein E-Mail-Posteingangsordner oder ein E-Mail-Archivordner kann schnell überladen sein, wenn Sie nicht regelmäßig Nachrichten löschen, die Sie nicht mehr benötigen. Mit den meisten E-Mail-Programmen und -Diensten können Sie mehrere E-Mails von einem bestimmten Absender gleichzeitig löschen. Um Tausende von E-Mails von einem bestimmten Absender zu löschen, verwenden Sie die Suchfunktion der E-Mail-Anwendung, um die Nachrichten anzuzeigen, und wählen Sie dann die Elemente aus und löschen Sie sie, um die E-Mails aus Ihrem Posteingang und anderen Ordnern zu löschen.

Auswählen mehrerer Nachrichten aus einem E-Mail-Ordner

Mit den meisten E-Mail-Anwendungen können Sie Ihre E-Mail-Nachrichten auf verschiedene Arten anzeigen, einschließlich nach Datum, Betreff und Absender. Um Nachrichten auszuwählen, greifen Sie zuerst auf den Posteingang oder einen anderen E-Mail-Ordner zu, der die Nachrichten enthält, die Sie löschen möchten. In Windows Live Mail, Microsoft Outlook und Onlinediensten wie Yahoo! Mail, wählen Sie den richtigen Ordner aus dem linken Menü. Klicken Sie nach dem Öffnen des E-Mail-Ordners auf die Registerkarte "Von", um die nach Absender gruppierten E-Mails anzuordnen und anzuzeigen. Klicken Sie in Outlook und Windows Live Mail auf die erste E-Mail-Nachricht, die Sie löschen möchten, und markieren Sie sie. Halten Sie dann die Umschalttaste und die Abwärtspfeiltaste gedrückt, um die mehreren Nachrichten auszuwählen. Für Online-Dienste wie Yahoo! Bei E-Mails müssen Sie auf das Kontrollkästchen neben jeder Nachricht klicken und es aktivieren. Dies ist weitaus zeitaufwändiger, wenn Tausende von E-Mails ausgewählt werden müssen.

Löschen Sie mehrere Nachrichten aus einem E-Mail-Ordner

Nachdem Sie die E-Mail-Nachrichten ausgewählt und hervorgehoben haben, können Sie sie gleichzeitig löschen. Klicken Sie in Outlook oder Windows Live Mail mit der rechten Maustaste auf die markierten Nachrichten und wählen Sie im Kontextmenü die Option „Löschen“ oder drücken Sie einfach die Taste „Löschen“ oder „Entf“ auf der Computertastatur. In Yahoo! Mail, klicken Sie in der E-Mail-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Löschen", um alle ausgewählten Nachrichten zu löschen. E-Mail-Anwendungen senden die gelöschten E-Mails normalerweise an den Ordner "Gelöschte Objekte", den Sie leeren müssen, um die E-Mails vollständig von Ihrem System zu entfernen.

Auswählen und Löschen mehrerer Nachrichten aus allen E-Mail-Ordnern

Obwohl das Suchen von E-Mail-Nachrichten mit der Ordneransicht eine effektive Methode zum Löschen von in einem einzelnen Ordner gespeicherten E-Mails ist, kann der Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie Nachrichten vom Absender in mehreren E-Mail-Ordnern gespeichert haben. Verwenden Sie die Suchfunktion der E-Mail-Anwendung, um dieses Problem zu beheben. Klicken Sie in Microsoft Outlook im Hauptmenü auf die Registerkarte "Suchen" und dann auf die Schaltfläche "Alle E-Mail-Elemente". Geben Sie den Namen des Absenders in das Eingabefeld ein. Outlook durchsucht alle E-Mail-Ordner und zeigt alle Nachrichten vom Absender an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Hauptfenster und klicken Sie dann im Kontextmenü auf "Alle auswählen". Sie können dann alle Nachrichten löschen. Windows Live Mail bietet eine ähnliche Funktion, Sie müssen jedoch auf die Registerkarte "Ordner" und anschließend auf die Schaltfläche "Suchen" klicken und den Namen des Absenders in das Feld "Von" eingeben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Kontrollkästchen "Unterordner einschließen" aktivieren und aktivieren. In Yahoo! Mail, verwenden Sie die Funktion "Mail suchen" oben auf der Seite. Fügen Sie "from:" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld vor dem Namen des Absenders ein, um nur E-Mails des jeweiligen Absenders anzuzeigen.

Überlegungen

Das Suchen, Auswählen und Löschen von Tausenden von E-Mail-Nachrichten desselben Absenders ist mit Computer-E-Mail-Programmen im Allgemeinen einfacher und schneller als mit Online-E-Mail-Diensten, da Computerprogramme mehr Such- und Auswahlfunktionen für E-Mail-Nachrichten bieten. Nach dem Löschen der Nachrichten können Sie auch weitere E-Mails des Absenders blockieren, indem Sie die E-Mail-Adresse des Absenders zur Liste der blockierten Absender hinzufügen, auf die Sie über das Junk-Mail-Optionen-Tool des E-Mail-Programms zugreifen können. Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, werden alle zukünftigen E-Mails abhängig von Ihren Junk- und Spam-E-Mail-Einstellungen direkt in die Ordner "Junk-Mail" oder "Gelöschte Objekte" verschoben.