So löschen Sie Elemente aus der Dropdown-Liste in Google Chrome

Wenn Sie eine URL oder ein Keyword in die Adressleiste von Google Chrome eingeben, wird eine Liste mit Vorschlägen angezeigt. Diese Vorschläge werden aus Ihrem Browserverlauf und dem Predictive Service von Chrome übernommen. Einträge, die aus Ihrem Browserverlauf stammen, können einzeln aus der Adressleiste oder über Ihren Browserverlauf gelöscht werden. Vorhersagevorschläge können jedoch nicht selektiv entfernt werden. Sie können ganz oder gar nicht deaktiviert werden.

Einträge entfernen

Wenn die Dropdown-Liste mit Vorschlägen angezeigt wird, können Sie einen Eintrag durch Drücken der Abwärtspfeiltaste markieren. Drücken Sie "Umschalt-Entf", um den markierten Eintrag aus der Liste zu entfernen. Wenn Sie mehrere Einträge entfernen möchten, rufen Sie den Browserverlauf auf, indem Sie "Strg-H" drücken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Eintrag, den Sie entfernen möchten, und wählen Sie "Ausgewählte Elemente entfernen", um die ausgewählten Einträge zu löschen. Alternativ können Sie "Browserdaten löschen" wählen, um alle Einträge zu entfernen. Um prädiktive Vorschläge zu entfernen, wählen Sie im Chrome-Menü "Einstellungen" aus, klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und deaktivieren Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option "Predictive Service verwenden ...".