So löschen Sie einen iPod Shuffle

Als Geschäftsinhaber können Sie Ihren iPod Shuffle als bequeme Möglichkeit zum Speichern von Musik für Präsentationen oder andere Audiodaten verwenden, die sich auf Ihr Unternehmen beziehen. Wenn Ihr Shuffle jedoch fast voll ist und Sie seinen Inhalt ersetzen möchten, können Sie Ihr Gerät mithilfe der Option "Wiederherstellen" in iTunes schnell löschen. Dadurch werden alle Daten und Einstellungen vollständig entfernt und alle Informationen außer dem Betriebssystem gelöscht. Durch das Löschen Ihres iPod Shuffle können Sie auch Probleme im Zusammenhang mit Softwareproblemen und schlechter Leistung beheben.

1

Starten Sie iTunes, klicken Sie auf das Menü "iTunes" und wählen Sie die Option "Nach Updates suchen ...". Wenn Sie nach Updates suchen, wird sichergestellt, dass iTunes bei Verwendung der Wiederherstellungsfunktion die neueste Software verwendet.

2

Schließen Sie Ihren iPod Shuffle mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an.

3

Wählen Sie Ihr iPad Shuffle im Bereich Geräte in iTunes aus.

4

Klicken Sie auf der Registerkarte "Zusammenfassung" auf die Schaltfläche "Wiederherstellen". Ihr Gerät wird auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt und enthält keine Daten.