So löschen Sie einen Favoriten auf einem iPad

Favoriten, die Sie auf dem iPad erstellen, dienen als zeitsparende Verknüpfungen. Mit verschiedenen Anwendungen können Sie sie fast mühelos erstellen. Mit der Zeit können bevorzugte Kontakte und Websites jedoch ihre Attraktivität oder Nützlichkeit verlieren. Sie können sie genauso einfach löschen, insbesondere innerhalb von drei Apps, die auf Ihrem Gerät installiert wurden.

Safari

Berühren Sie „Safari“ und anschließend das Lesezeichen-Symbol. Auf der linken Registerkarte werden Ihre bevorzugten Lesezeichen und möglicherweise ein Ordner mit dem Namen "Favoriten" gespeichert, den Sie zuvor in Ihren Safari-App-Einstellungen ausgewählt haben. Tippen Sie auf die Registerkarte oder den Ordner, um dessen Inhalt anzuzeigen. Berühren Sie anschließend „Bearbeiten“, gefolgt von dem roten Kreis neben dem Lesezeichen, das Sie entfernen möchten. Tippen Sie anschließend auf „Löschen“, um die Aufgabe abzuschließen.

Facetime

Tippen Sie auf "FaceTime" und anschließend auf "Favoriten". Ihre aktuelle Liste der bevorzugten Kontakte wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Scrollen Sie durch die Liste, um den Namen zu finden, den Sie entfernen möchten. Wischen Sie nach links über den Namen und tippen Sie auf das rote Etikett „Löschen“, das angezeigt wird. Die Person verschwindet von der Liste.

E-mail

Berühren Sie die App "Mail". Tippen Sie anschließend auf das Symbol „i“ neben VIP. In einer Liste werden die Kontakte angezeigt, die Sie zuvor als signifikant oder Favorit ausgewählt haben. Wischen Sie nach links über den Namen, den Sie entfernen möchten. Tippen Sie alternativ auf „Bearbeiten“, gefolgt vom roten Kreis neben dem Namen des Kontakts. Tippen Sie auf das rote Etikett „Löschen“, um den Kontakt aus der Liste zu entfernen.