So löschen Sie eine Verknüpfung auf dem Desktop, ohne den Ordner zu löschen

Während die Symbole auf Ihrem Windows-Desktop häufig als Verknüpfungen bezeichnet werden, können einige von ihnen tatsächliche Dateien und Ordner darstellen, die im Verzeichnis "Desktop" auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind. Wenn Sie ein Ordnersymbol auf dem Desktop löschen, können Sie versehentlich wichtige Dateien löschen, die im Ordner gespeichert sind. Sie können Ordner sicher von Ihrem Desktop entfernen, indem Sie sie an einen anderen Speicherort auf der Festplatte Ihres Computers verschieben.

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ordnersymbol, das Sie vom Desktop entfernen möchten, und wählen Sie dann "Eigenschaften" aus dem Einblendmenü, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen.

2

Überprüfen Sie den Titel oben im neuen Fenster. Wenn der Titel mit "Verknüpfungseigenschaften" endet, stellt das Symbol eine Verknüpfung zu einem Ordner dar, und Sie können das Symbol sicher löschen, ohne den tatsächlichen Ordner zu löschen. Um die Verknüpfung zu löschen, klicken Sie zuerst auf "Abbrechen", um das Eigenschaftenfenster zu schließen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie "Löschen". Klicken Sie auf "Ja", um den Löschvorgang zu bestätigen.

3

Öffnen Sie den Datei-Explorer, wenn das Symbol einen tatsächlichen Ordner darstellt und Sie das Symbol vom Desktop entfernen möchten, ohne es zu löschen. Halten Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie dann die Taste "X". Wählen Sie "Datei-Explorer" aus dem Einblendmenü, um das Programm zu starten. Ziehen Sie das Ordnersymbol von Ihrem Desktop an den Speicherort im Datei-Explorer, an den Sie es verschieben möchten. Windows entfernt den Ordner von Ihrem Desktop und speichert ihn am ausgewählten Speicherort.