So löschen Sie ein Kik-Konto endgültig

Kik ist ein kostenloser Messaging-Dienst für Smartphones und Tablets. Wenn Sie die Kik-App auf Ihrem Gerät installieren, können Sie Nachrichten an eine oder mehrere Personen senden. Der Dienst verwendet Ihr Datenpaket oder WLAN, um die Nachrichten zu senden. Es ist einfach, Ihr Kik-Konto zu löschen. Da für die Nutzungsbedingungen von Kik die Erlaubnis der Eltern für Benutzer zwischen 13 und 18 Jahren erforderlich ist, können Sie auch das Konto Ihres Teenagers löschen, der den Dienst nutzt.

Löschen Sie Ihr Konto online

Wenn Sie Ihr Kik-Konto löschen möchten, navigieren Sie in Ihrem Webbrowser zur Kik-Deaktivierungswebsite (siehe Ressourcen). Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf "Los!" Taste. Ein Bestätigungsbildschirm wird angezeigt. Kik sendet Ihnen eine E-Mail mit einem Link, um die Deaktivierung Ihres Kontos abzuschließen. Sie müssen Zugriff auf das E-Mail-Konto haben, mit dem Sie sich in Ihrem Kik-Konto registriert haben. Durch die Deaktivierung werden alle Ihre Daten aus dem Kik-System entfernt.

Löschen des Kontos Ihres Teenagers

Eltern können die Konten ihrer Teenager auf Kik deaktivieren. Wenn Sie Zugriff auf das E-Mail-Konto Ihres Teenagers haben, können Sie die Kik-Deaktivierungswebseite verwenden. Wenn Sie nicht über das Passwort für das E-Mail-Konto Ihres Teenagers verfügen, können Sie eine E-Mail an Kik senden, um die Deaktivierung anzufordern. Die E-Mail muss die Betreffzeile "Elternanfrage" enthalten. Ein Kik-Vertreter sendet Ihnen ein Deaktivierungsanforderungsformular zum Ausfüllen und Zurücksenden.