So löschen Sie die vorgeschlagenen Websites von Android

Der mobile Chrome-Browser, der auf den meisten neueren Android-Geräten installiert ist, ist mit einer Reihe von Standard-Lesezeichen vorkonfiguriert, die auf beliebte Websites verweisen. Nach diesen Standardeinstellungen werden dann Websites mit neuen Lesezeichen aufgelistet, sodass Sie durch die Liste der Symbole scrollen müssen, um Ihre eigenen zu finden. Löschen Sie einige dieser Vorschläge mithilfe der Einstellungsoptionen des Browsers auf Ihrem Gerät oder einem beliebigen Chrome-Browser.

Ändern von Lesezeichen auf einem Android-Gerät

Starten Sie den Chrome-Browser auf Ihrem Android-Gerät, klicken Sie auf die Schaltfläche "Menü" und wählen Sie "Lesezeichen". Wenn die Liste der Lesezeichen-Miniaturansichten angezeigt wird, tippen Sie auf das Lesezeichen, das Sie löschen möchten, und halten Sie es gedrückt. Bestätigen Sie durch Tippen auf "Lesezeichen löschen" und geben Sie dem Gerät einen oder zwei Moment Zeit, um die Site aus der Liste zu löschen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für weitere Lesezeichen.

Ändern von Lesezeichen in einem Computerbrowser

Starten Sie den Chrome-Browser Ihres Computers und klicken Sie oben auf das Chrome-Menüsymbol, das wie drei horizontale Linien aussieht. Klicken Sie auf "Lesezeichen" und wählen Sie "Lesezeichen-Manager" aus den verfügbaren Optionen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Standard-Lesezeichens, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf "Löschen".

Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Geräte, auf denen mindestens Android OS 4.0 ausgeführt wird. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich variieren.