So löschen Sie die HP Printer Deskjet-Treibersoftware vollständig und deinstallieren sie

Der HP Deskjet-Drucker wird mit einer Reihe von Software und Dienstprogrammen geliefert, darunter ein Online-Benutzerhandbuch, ein Updater-Tool und Treiber. Wenn die Treiber nicht auf Ihrem Computer installiert sind, funktioniert der Deskjet-Drucker nicht ordnungsgemäß. Zusätzlich zu Problemen im Zusammenhang mit fehlenden Treibern können Probleme auftreten, wenn die Treiber beschädigt oder veraltet sind. Durch Entfernen und erneutes Installieren der Treiber für Ihren HP Drucker wird der HP Drucker möglicherweise wieder funktionsfähig. Sie sollten auch die Treiber des Druckers deinstallieren, wenn Sie den Deskjet entfernen und Ihrem Computer einen neuen Drucker hinzufügen.

1

Schalten Sie den HP Deskjet-Drucker aus und ziehen Sie das USB-Kabel ab.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Alle Programme".

3

Klicken Sie auf den Ordner "HP" und dann auf den Namen und die Modellnummer Ihres Druckers.

4

Klicken Sie auf "Deinstallieren". Wählen Sie "HP Basic Device Software", um die Treiber zu entfernen, und wählen Sie dann alle anderen Softwarekomponenten aus, die Sie deinstallieren möchten.

5

Klicken Sie auf "Weiter", um die Treiber und andere ausgewählte Software vom Computer zu entfernen. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.