So löschen Sie Dateien auf einer DVD-RW

DVD-RW-Discs werden als "wiederbeschreibbar" bezeichnet, da sie mehrmals beschrieben und gelöscht werden können. Wenn diese Discs mit dem von Microsoft empfohlenen Live-Dateisystem formatiert werden, verhalten sie sich ähnlich wie USB-Sticks, auf denen einzelne Dateien im laufenden Betrieb aufgezeichnet und gelöscht werden können. DVD-RW-Discs können jedoch auch mit dem älteren Mastered-Disc-Format verwendet werden. Wenn Sie es gewohnt sind, dieses Format für DVD-RW-Discs Ihres Unternehmens zu verwenden, können Sie Dateien nur löschen, indem Sie die gesamte Disc löschen.

Einzelne Dateien löschen

1

Drücken Sie "Win-E", um den Windows Explorer zu öffnen.

2

Doppelklicken Sie auf Ihren DVD-Brenner, der Ihre DVD-RW-Disc enthält, und navigieren Sie zu dem Ordner mit den Dateien, die Sie löschen möchten.

3

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und klicken Sie auf mehrere Dateien, um sie auszuwählen.

4

Drücken Sie "Entf" und klicken Sie auf "Ja", um das Löschen zu bestätigen.

Gesamte Disc löschen

1

Drücken Sie "Win-E", um den Windows Explorer zu öffnen.

2

Klicken Sie auf den Laufwerksbuchstaben Ihres DVD-Brenners.

3

Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Diese CD löschen" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.