So löschen Sie alle Registerkarten in Word

Wenn Sie Ihr Microsoft Word-Dokument neu formatieren möchten und mehr Flexibilität beim Positionieren des Texts und anderer Elemente haben möchten, können Sie die Tabulatoren für dieses Layout löschen. Entfernen Sie die Tabulatoren, indem Sie auf das Lineal des Dokuments zugreifen, die Standardregisterkarten ersetzen oder die Seitenlayoutoptionen anwenden. Wenn Sie dieses Design für zukünftige Dokumente beibehalten möchten, können Sie dieses Format auch als Standardeinstellung speichern.

Tabs manuell löschen

1

Klicken Sie in der Befehlsleiste auf die Registerkarte „Ansicht“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Lineal“. Das Lineal und die Tabulatorsymbole werden über der Breite des Dokuments angezeigt.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Startseite" und dann in der Gruppe "Absatz" auf die Schaltfläche "Ausblenden / Anzeigen ¶ (Strg + *)". Die Tabulatorzeichen werden in Ihrem Dokument angezeigt.

3

Klicken Sie auf das Tabulator-Stoppsymbol und ziehen Sie es vom Lineal. Der Text wird an die Standardposition der Registerkarte mit einem halben Zoll verschoben.

Entfernen Sie die Standardregisterkarten

1

Klicken Sie auf die Registerkarte "Home" und dann in der Gruppe "Bearbeiten" auf "Ersetzen".

2

Geben Sie "^ t" (ohne Anführungszeichen) in das Feld "Suchen nach" auf der Registerkarte "Ersetzen" ein. Lassen Sie das Feld Ersetzen durch leer.

3

Klicken Sie auf "Alle ersetzen", um die Standardabstände der Registerkarten zu entfernen.

Tabulatorpositionen löschen

1

Klicken Sie, um den Text auszuwählen, in dem Sie die Tabulatoren löschen möchten.

2

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte "Seitenlayout" und dann in der Gruppe "Absatz" auf den Startpfeil des Dialogfelds, um weitere Absatzeinstellungen anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf "Registerkarten", um das Dialogfeld zu öffnen, und klicken Sie dann auf "Alle löschen". Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld zu schließen. Speichere dieses Dokument.