So leiten Sie E-Mails von Horde an Google Mail weiter

Eingehende Nachrichten, die an ein E-Mail-Konto gesendet werden, das mit dem cPanel Ihrer Website erstellt wurde, werden in der Datenbank Ihrer Website gespeichert und können über jeden in Ihrem Control Panel installierten webbasierten E-Mail-Client, über Outlook Express oder über ein ähnliches Programm aufgerufen werden. Einer der verfügbaren webbasierten E-Mail-Clients ist Horde. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Nachrichten an einen anderen E-Mail-Dienst wie Google Mail weiterleiten möchten, können Sie Weiterleitungen in Ihrem cPanel einrichten. Alle Nachrichten, die an Ihre Horde-E-Mail gesendet werden, nachdem Sie eine Weiterleitung eingerichtet haben, werden an die E-Mail-Adresse Ihrer Wahl weitergeleitet.

1

Melden Sie sich beim cPanel Ihrer Domain an. Sie finden cPanel unter "yourdomain.com/cpanel". Ersetzen Sie "yourdomain.com" durch den Domainnamen Ihrer Website.

2

Klicken Sie auf den Link "Weiterleitungen" unter der Überschrift "E-Mail".

3

Klicken Sie auf den Link "Weiterleitung hinzufügen".

4

Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, von der aus Sie die E-Mail weiterleiten möchten. Ihr cPanel fordert Sie auf, den Benutzernamen gefolgt von der Domain einzugeben, an die der Benutzername angehängt ist. Wenn Sie beispielsweise E-Mails von Ihrem Horde-Konto für die E-Mail "[email protected]" weiterleiten möchten, geben Sie "you" in das E-Mail- oder Benutzerfeld ein und wählen Sie "yourdomain.com" aus dem Dropdown-Menü aus.

5

Geben Sie die Google Mail-Adresse, an die Sie alle eingehenden E-Mails weiterleiten möchten, in das angeforderte Feld ein.

6

Klicken Sie auf "Weiterleitung hinzufügen", um Ihre Auswahl zu bestätigen. E-Mail-Nachrichten werden jetzt automatisch an die von Ihnen eingegebene Google Mail-Adresse weitergeleitet.